Waldbereit Logo

Beste Fleischsorten als Wanderproviant

Letztes Update: Juni 2022
Bestes Fleisch Sorten fürs Wandern

Drei Eigenschaften machen eine gute Rucksackverpflegung aus:

  1. Hohes Kalorien-/Gewichtsverhältnis, um mehr Energie pro getragener Gewichtseinheit zu nutzen,
  2. Hoher Eiweiß- und Fettgehalt, da sie im Vergleich zu Kohlenhydraten fast immer langsamer verdaut werden und Sie daher gesättigter sind und Fette liefern mehr Kalorien pro Gramm (9 kcal/g im Vergleich zu 4 kcal/g Eiweiß und Kohlenhydraten),
  3. Und schließlich, kein Bedarf an Kühlung

Weil es alle drei Eigenschaften hat, ist Fleisch ein großartiges Nahrungsmittel für uns Wanderer. Es hat ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Mitnahme von genügend Nahrung, um Ihren Kalorienbedarf zu decken, und der Tatsache, dass Sie nicht zu viel Nahrung mit sich führen, wenn Ihr Rucksack zu schwer ist, was zu übermäßigem Kalorienverbrauch führt - ganz zu schweigen davon, dass sie für die meisten von uns köstlicher sind.

Fleisch eignet sich also sehr gut als Fingerfood zum Wandern und kann auch ein gesunder Snack zum wandern sein.

Zusammenfassend können die beliebtesten Fleischsorten fürs Wandern wie folgt aufgelistet werden:

  • Dehydriertes Huhn
  • Dehydrierter Truthahn
  • Rindfleisch-Jerky
  • Thunfisch/Lachs in Dosen
  • Harte/trockene Salami
  • Speck
  • Wurst

Ich werde jeden einzelnen von ihnen auf den Punkt bringen, aber kurz gesagt, für Camper, die nur eine Nacht bleiben wollen, würde ich eine Kombination aus diesem Beef Jerky und diesem Truthahn Jerky empfehlen.

Sie haben 70 Kalorien pro Unze (relativ hohe Kaloriendichte), kein Nitrit/Nitrat. Sie schmecken ziemlich gut und werden mit einem eigenen versiegelten Vakuumbeutel geliefert.

Ich höre schon einige Cholesterine steigen. Lassen Sie uns zur Sache kommen.

Eine kluge Wahl der Lebensmittel ist für eine erfolgreiche Wanderung unerlässlich. Sie möchten Lebensmittel mit einem hohen "Kalorien-zu-Gewicht-Verhältnis" wählen. Das heißt, Sie möchten Lebensmittel mit dem höchsten Kaloriengehalt für die geringste Gewichtsmenge in Ihrem Rucksack verpacken.

  • Kaloriendichte = (Kalorien pro Portion x Anzahl der Portionen) ÷ Nettogewicht

Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass Lebensmittel mit mehr als 70-80 Kalorien pro Unze eine relativ hohe Kaloriendichte haben - was für uns Wanderer für maximale Effizienz unerlässlich ist.

Wenn Sie die Kaloriendichte berücksichtigen, müssen Sie natürlich auch an die Ernährung denken. Einige der kaloriendichtesten Lebensmittel (denken Sie nur an Snickers Riegel) enthalten nur einen geringen Nährwert, und die meisten Nüsse & bei den Samen handelt es sich meist um Fette mit wenig Mikronährstoffen.

Fleisch hingegen, insbesondere fettes Fleisch, ist eine der reichhaltigsten Nahrungsarten in Bezug auf Mikronährstoffe - die Sie auch auf einer Wanderung so viel wie möglich zu sich nehmen sollten, da die Aktivität im Vergleich zu Ihrem Tagesdurchschnitt höher ist.

Wie viel Fleisch muss verpackt werden?

Eine einfache Schätzung liegt bei etwa 1,7 Pfund Nahrung pro Tag. Nach dieser Berechnung würde Ihre Verpflegung bei einer 7-tägigen Wanderung etwa 12 Pfund des Gesamtgewichts Ihres Rucksacks wiegen.

Ultraleichte Rucksacktouristen plädieren für nicht mehr als 1,5 Pfund Lebensmittel pro Tag - aber das alles hängt von der Differenz zwischen der Kaloriendichte der Lebensmittel ab, die Sie verpacken (Kalorien in) und der Energie, die Sie verbrauchen (Kalorien aus).

Verwenden Sie die Katch-McArdle-Formel zur Berechnung Ihres geschätzten durchschnittlichen täglichen Kalorienbedarfs.

Die Art des Rucksackreisens bedeutet, dass Sie während der gesamten Reise keinen Zugang zu Kühlung oder Eis haben. Einige Wanderer schnallen sich eine kleine, weiche Kühlbox an ihren Rucksack. Ich würde dies jedoch NIEMALS empfehlen, es sei denn, Sie werden wegen offensichtlicher Größen- und Gewichtsprobleme mit dem Auto zelten.

Stattdessen würde ich das wanderfreundlichste Fleisch (wie harte/trockene Salami) mitbringen, das, richtig konserviert, mindestens etwa zwei Wochen haltbar ist (mehr dazu später). Wenn Sie viele verschiedene Fleischsorten verpacken:

  • Essen Sie zuerst frisches Fleisch (packen Sie Schinken- oder Putenwickel für Ihr erstes Mittagessen auf dem Weg ein)
  • Essen Sie gefrorenes Fleisch für Ihr erstes Abendessen (über gefrorenes Steak sprechen wir später)
  • Bewahren Sie das konservierte Fleisch für später auf der Reise auf (sie können länger sicher aufbewahrt werden)

Weniger bevorzugtes Rucksackfleisch

Hier sind einige verschiedene Fleischoptionen - aber zuerst die weniger bevorzugten (vor allem wegen weniger Kalorien und Makronährstoff & Mikronährstoffgehalt):

Huhn

Dies ist ein Kinderspiel (sorry), aber lassen Sie mich es sagen: NIEMALS EIN ROTES HÜHNER auf einer Wanderung mitnehmen.

Hühner müssen unter 40˚F gelagert werden, und es ist fast unmöglich, diese Temperatur auf der Strecke zu erreichen. Sie können jedoch vorgegartes Hähnchen in Dosen oder Beuteln mitbringen. Beutel sind vorzuziehen, da sie leicht sind und weniger Abfall zum Auspacken hinterlassen.

Die Zubereitung von marokkanischem Hühner-Couscous dauert nur 5 Minuten und erfordert nur kochendes Wasser. Das ist die Art von Mahlzeit, von der man träumt, wenn der Weg schwierig wird - aber Vorsicht, es ist kalorienreich. Passen Sie auf, dass Sie dieses Rezept nicht für 4 Personen zubereiten, während Sie es für 2 Personen tun sollten. Aber wenn es bis jetzt noch nicht klar ist, ist das das Problem, das wir gerne hätten.

Eine weitere Möglichkeit ist gefriergetrocknetes Hühnerfleisch. Sie können ein gefriergetrocknetes Fertiggericht mitbringen oder Sie können gefriergetrocknete Hühnerbrüste finden, die Sie zu Ihren eigenen Rezepten hinzufügen können. Diese müssen mit kochendem Wasser rehydriert werden, sind aber in 20 Minuten fertig. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie eine Fertigmahlzeit der Zubereitung selbst vorziehen:

Truten

Ähnlich wie beim Huhn, bringen Sie niemals RAW-Truthahn auf den Weg, sondern immer vorgekocht oder dehydriert. Wenn Sie einen Dehydrator besitzen, braucht dieses Rezept für Turkey Taco Stew nur 15 Minuten, um es im Camp aufzuwärmen.

Wenn Sie über einen Feiertag wandern, kann es Spaß machen, ein spezielles Truthahnessen vorzubereiten, wenn Sie im Camp ankommen. Kombinieren Sie vorgekochten Truthahn mit etwas Instant-Kartoffelpüree, einer Packung Truthahnsoße und einer Füllmischung für die Herdplatte - ein schnelles und einfaches Festmahl. Aber auch hier gilt, dass dieser gefriergetrocknete Truthahn eine gute Option sein kann, wenn Sie auf der essfertigen Seite des Zauns stehen:

Es gibt auch diesen Hickory Smoke Turkey Jerky:

Haltbargemachtes Fleisch

Nun sind dies die Fleischsorten, die die meisten Wanderer bevorzugen - und die Haltbarkeit ist nicht die einzige Überlegung. Siehe Einleitung.

Regalstabiles Fleisch ist für Rucksacktouristen unverzichtbar. Vor der Kühlung war das Pökeln von Fleisch ein Mittel, um Fleisch durch Trocknen, Räuchern oder Salzen haltbar zu machen. . Aus diesem Grund werde ich nun die nützlichsten Pökelfleischoptionen für Wanderer aufzeigen.

Diese Fleischsorte ist eine GROSSE Option für längere Wanderungen und sollte in den meisten Fällen Ihre erste Option sein. Sie können vorverpackte dehydrierte Mahlzeiten in den meisten Outdoor-Bedarfsläden kaufen oder online bestellen, aber diese Mahlzeiten können teuer und natriumreich sein - obwohl ich mich persönlich für diese Option entscheiden würde.

Eine andere Möglichkeit ist die Vorbereitung Ihrer eigenen. Wenn Sie planen, viel mit dem Rucksack zu reisen, kann es eine gute Idee sein, in einen Qualitätstrockner zu investieren.

Lassen Sie mich nun diese Fleischsorten auflisten.

Rindfleisch

Der einfachste Weg, Rindfleisch zu transportieren, ist in Form von Dörrfleisch. Dörrfleisch vom Rind ist ein Grundnahrungsmittel, das selbst bei heißem Wetter bis zu 12 Monate halten kann. Bewahren Sie Ihr Dörrfleisch in der versiegelten Originalverpackung auf (mit dem Trockenmittel zur Aufnahme von Feuchtigkeit). Wenn Sie Ihr eigenes Dörrfleisch herstellen, achten Sie darauf, mindestens 95% der Feuchtigkeit zu entfernen und es dann vakuumversiegelt oder in einem luftdichten Beutel aufzubewahren.

Es ist nicht ratsam, rohes Rindfleisch mit auf den Weg zu bringen, insbesondere kein Hackfleisch. Wenn Sie unbedingt ein Steak haben möchten, schneiden Sie Rindfleisch in Stücke und frieren Sie es in einem Reißverschluss ein.

Eine Alternative zu Beef Jerky sind "Fleischriegel". Diese Snacks sind eiweißreich, manchmal sogar ohne überschüssigen Zucker und Kohlenhydrate. Sie sind schnell, sättigend und überraschend lecker - aber da sie hier etwas vom Thema abgekommen sind, werde ich nicht ins Detail gehen.

Wenn Sie nur für ein oder zwei Nächte ausgehen, kann eine Dose Rindfleisch-Chili eine schnelle und schmackhafte Mahlzeit sein, die keine vorherige Zubereitung erfordert, obwohl sie eine schwerere Option ist. Ich werfe das gerne in meinen Rucksack, wenn ich mich für ein Last-Minute-Abenteuer entscheide. Versuchen Sie, eine Dose mit einer Lasche zu finden, damit Sie keinen Dosenöffner mitbringen müssen (ich habe es auf die harte Tour gelernt).

Ich persönlich würde einfach beides bekommen, dieses Beef Jerky und dieses Truthahn Jerky.

Dosen-Thunfisch/Lachs

Wählen Sie Thunfischdosen mit leicht zu öffnenden Tabs oder lassen Sie die Dosen ganz weg und wählen Sie Thunfisch oder Lachs in einem Beutel. Wenn Sie die Möglichkeit haben, wählen Sie in Olivenöl verpackten Fisch für die zusätzlichen Kalorien. Sie können auch vorgewürzten Thunfisch wie Thai-Chill oder Tomaten-Basilikum erhalten, der sich als köstlicher Snack eignet. Ein einfaches Thunfischrezept kann mit einer Pasta zubereitet werden, die in 6 Minuten oder weniger gar ist.

Wenn Sie das Gewicht schonen können, packen Sie ein paar Bagels für Ihr erstes Frühstück auf dem Weg ein. Fügen Sie eine Packung verzehrfertigen Lachs und eine Einzelpackung Frischkäse für einen Gourmet-Snack hinzu, der Ihren Tag stilvoll beginnen lässt.

Rucksack-Salami

Harte/trockene Salami ist absolut eine Ihrer besten Wetten auf dem Weg dorthin. Wählen Sie eine mit Naturdarm und Sie können sie ungekühlt bis zu 12 Monate lagern, solange sie nicht zu heiß ist. Salami gibt es eigentlich schon vor der Erfindung der Kühlung - also tun Sie ihr das an.

Beim Wandern mit Salami:

  • Sobald man hineinschneidet, würde ich das Ganze innerhalb von 7 Tagen essen (was für die meisten von uns mehr als genug ist).
  • Schneiden Sie die Salami nicht in Scheiben vor (die zusätzliche Oberfläche gibt Bakterien mehr Raum zum Wachstum und beschleunigt somit den Wendevorgang)
  • Desinfizieren Sie Ihr Messer vor dem Schneiden über dem Feuer
  • Vermeiden Sie es, das Fleisch direkt mit den Händen zu berühren (halten Sie die Verpackung, um eine Kontamination zu vermeiden)
  • Riechen und schmecken Sie für den Fall der Fälle einen kleinen Teil, um sicherzustellen, dass es gut schmeckt
  • Reiben Sie etwas Salz auf das freiliegende Ende der Salami, um sie nach dem Öffnen zu konservieren.
  • Es riecht - bewahren Sie es in einem Behälter auf, wie oben unter der Überschrift "Wandern mit Nahrung im Bärenland" erklärt

Regalstabile Peperoni sind auch ein großartiger Snack. Essen Sie einzeln verpackte Peperoni-Stäbchen während der Wanderung oder bringen Sie einen größeren Block lagerstabiler Peperoni zum Abendessen mit.

Hier gibt es eine gute Rindfleisch-Trockensalami und eine Truthahn-Trockensalami.

Dieser Truthahn-Stock ist auch eine gute Alternative.

Rucksack-Speck

Vorgekochter Speck ist ein weiterer weit verbreiteter Leckerbissen, den man mit auf den Weg nehmen sollte. Sie finden dies in der Fleischabteilung oder bei den Salatdressings, oder Sie können dieses geräucherte Speckgelee bei Amazon hier bestellen.

Sie können fast jedes Essen mit Speck verfeinern, um es spannender zu machen. Ich bringe gerne Eier in Pulverform mit und mische Speck zum Frühstück auf halber Strecke meiner langen Reisen unter. Wenn Sie es vorziehen, Ihren eigenen Speck zu dehydrieren/pökeln, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten .

Wenn Sie es vorziehen, rohen Speck einzupacken, kochen Sie ihn gut durch, um sicherzustellen, dass alle Trichinosen verschwunden sind. Denken Sie daran, dass die Trichinose NICHT durch Austrocknen abgetötet wird.

Wohlgemerkt ist es die Innentemperatur des Fleisches, die dafür sorgt, dass alle Trichinosen verschwunden sind. Sicherlich können 165 F exponierte Hitze in den meisten Fällen gut sein - aber ich würde es einfach vermeiden, es selbst zu tun.

Außerdem verringert roher Speck das Kalorien-/Gewichtsverhältnis aufgrund des Wassergehalts.

Rucksack-Sommerwurst

Die Sommerwurst ist in der Regel eine Mischung aus Schweine-, Rind- oder Wildfleisch. Sie kann ungekühlt bis zum Öffnen aufbewahrt werden und ist fettreich, was auf anstrengenden Wanderungen dringend benötigte Kalorien zuführt. Sommerwurst verträgt sich besser bei niedrigeren Temperaturen, und ich würde sie innerhalb einer Woche nach dem Öffnen essen, um völlig sicher zu sein.

Sie können die Sommerwurst auch in kleineren Einzelverpackungen finden, die sich hervorragend für längere Wanderungen eignen. Die Sommerwurst passt gut zu einem Hartkäse zum Mittagessen auf dem Weg, und diese kann eine gute Option sein.

Prosciutto

Prosciutto ist ein trocken gepökelter Rohschinken, der ungekühlt bis zu einer Woche gelagert werden kann. Achten Sie darauf, Ihren Schinken in Plastik zu verpacken, damit er nicht austrocknet. Wenn Sie nicht kochen, probieren Sie mit Prosciutto verpackte Datteln oder Prosciutto mit Käse und Crackern. Wie ich bereits erklärt habe, eignet sich Parmesankäse hervorragend für Rucksackverpackungen.

Fazit

Rucksackreisen können eine Herausforderung sein. Eine sorgfältige Planung der Mahlzeiten hilft Ihnen dabei, kein Übergewicht zu tragen, und hält Sie auf dem Weg gesund. Fleisch in allen Arten ist grossartige Wanderverpflegung ohne Kühlung

Wenn Sie Fleisch zu Ihrer Ernährung hinzufügen, werden Sie mehr Energie haben und sich länger gesättigt fühlen. Es gibt Ihnen auch etwas, auf das Sie sich freuen können, wenn Sie wieder ins Camp zurückkehren.

Auch wenn es beim Wandern darum geht, die Reise zu genießen, gibt es nichts Besseres, als am Ziel anzukommen, den Rucksack abzusetzen und eine leckere Mahlzeit zu genießen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen