Waldbereit Logo

Solar Generator Test 2023 - Beste Solargeneratoren für Camping und Zuhause

Letztes Update: Januar 2023
Beste Solargeneratoren Kaufratgeber

Ein Solargenerator ist eine wertvolle Ergänzung für jedes Haus oder Unternehmen, das seine Abhängigkeit vom Stromnetz verringern und seine eigene saubere, erneuerbare Energie erzeugen möchte. Diese Geräte nutzen Sonnenkollektoren, um Sonnenlicht in Strom umzuwandeln.

In diesem Testbericht werden wir die Merkmale und die Leistung der beliebtesten Solargeneratoren genauer unter die Lupe nehmen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob er die richtige Wahl für Ihren Energiebedarf ist.

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung aller Solar Generator Test, die wir über die Jahre gemacht haben. Wir halten auch im Jahr 2023 diesen Artikel akutell.

Getestete Solargeneratoren:

Die tragbaren Energiespeicher mit Solarpanels sind vielseitig einsetzbar, ob als Stromversorgung fürs Cammping oder als Solar Notstromaggregat für Zuhause.

Da nicht alle die gleichen Bedürfnisse haben, haben wir unser Solargenerator Empfehlungen in verschiedene Kategorien gegliedert und trotzdem unseren absoluten Testsieger gekürt.

Solargenerator Empfehlungen:

Nicht jeder der Outdoor Strom erzeugen möchte braucht einen grossen Solargenerator. Deswegen haben wir hier unsere Empfehlungen für verschieden Grössen für jeden Gebrauchszweck.

Beste mobile Solargeneratoren allgemein

Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W Solarpanels, 2*230V...
Testsieger
EF ECOFLOW DELTA 2 Tragbare Powerstation Balkonkraft LFP-Batterie,erweiterbarer Kapazität 1 bis 3...
Anker 757 Power Station, PowerHouse 1229Wh mit 3x 100W Solar Panel, Ladestation mit LiFePO4, 2x...
Jackery Explorer 1000
Ecoflow Delta 2
Anker 757
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W Solarpanels, 2*230V...
Jackery Explorer 1000
Testsieger
EF ECOFLOW DELTA 2 Tragbare Powerstation Balkonkraft LFP-Batterie,erweiterbarer Kapazität 1 bis 3...
Ecoflow Delta 2
Anker 757 Power Station, PowerHouse 1229Wh mit 3x 100W Solar Panel, Ladestation mit LiFePO4, 2x...
Anker 757

Beste kleine Solargeneratoren (kleiner als 500Wh)

Es braucht nicht immer einen riesigen Solar Generator. Aufgrund ihres geringen Gewichts eignen sie sich sehr gut als tragbarer Stromspeicher. Zusmmen mit faltbaren mobilen Solarpanels haben sie ihr eigenes Kraftwerk dabei beim Camping.

Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...

Beste grosse Solargeneratoren (grösser als 1500Wh)

Diese grossen Solar Generatoren sind weniger als mobile Stromspeicher gedacht, dafür können sie sehr viele Geräte mit Strom versorgen und eignen sich teilweise sogar als Solar Notstromaggregat für ein ganzes Haus.

EcoFlow DELTA Max tragbarer Solar-Generator, 2016 Wh, mit 4 Anschlüssen, AC 2400 W (4600 W...
Powerstation AC200P I LiFePo4 2000 W 2000Wh I Deutscher Support I Display Deutsch/Englisch I Bluetti...
EcoFlow DELTA Max tragbarer Solar-Generator, 2016 Wh, mit 4 Anschlüssen, AC 2400 W (4600 W...
Powerstation AC200P I LiFePo4 2000 W 2000Wh I Deutscher Support I Display Deutsch/Englisch I Bluetti...
EcoFlow DELTA Max tragbarer Solar-Generator, 2016 Wh, mit 4 Anschlüssen, AC 2400 W (4600 W...
EcoFlow DELTA Max tragbarer Solar-Generator, 2016 Wh, mit 4 Anschlüssen, AC 2400 W (4600 W...
Powerstation AC200P I LiFePo4 2000 W 2000Wh I Deutscher Support I Display Deutsch/Englisch I Bluetti...
Powerstation AC200P I LiFePo4 2000 W 2000Wh I Deutscher Support I Display Deutsch/Englisch I Bluetti...

Was ist ein Solargenerator?

Wir definieren einen Solargenerator ist ein Gerät, das Solarenergie in Strom umwandelt. Die Energie wird mithilfe von Solarzellen erzeugt, die Photovoltaikzellen enthalten, die Sonnenlicht in Strom umwandeln. Solargeneratoren werden oft als Quelle erneuerbarer Energie verwendet und werden aufgrund ihrer Fähigkeit, sauberen, emissionsfreien Strom zu produzieren, immer beliebter.

Die meisten Solarstromgeneratoren haben eine eingebaute Batterie und wirken so als Solarbatterie, die auch Strom liefert, wenn die Sonne nicht schein.

Ein mobiler Solargenerator bietet eine saubere, leise, wartungsfreie Alternative zu Ihrem Standard-Benzingenerator. Der Solar Generator braucht keine Ölwechsel, keinen Nachfüllen von Benzin und sie machen keinen Lärm.

Beste Solargenerator Notstromgeneratoren Test
Powerstations und Solargeneratoren

Mit all diesen Vorteilen stellt sich die berechtigte Frage, ob überhaupt noch sinnvoll ist einen Benzin oder Diesel Generator zu kaufen. Die Antwort ist "Ja". Auch die Firma Ecoflow, die bekannt ist für ihre Solarstrom Generatoren, hat sogar einen Dual Fuel Generator herausgebracht, der mit Benzin oder Propan betrieben wird.

Für den täglichen Gebrauch haben jedoch die Solar Generatoren die Nase vorne, vor allem wenn man nicht viel Strom braucht.

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Solargeneratoren zu erfahren, die heute erhältlich sind!

Beste Solargeneratoren 2022 Test

Beste Solargeneratoren Test Testbericht Erfahrung
Beste Solargeneratoren Test

#1. EcoFlow Delta 2 Solar Generator

Der Solargenerator Testsieger

EF ECOFLOW DELTA 2 Tragbare Powerstation Balkonkraft LFP-Batterie,erweiterbarer Kapazität 1 bis 3...
  • [6 x längere Lebensdauer] Die Chemie der LFP-Batterie ermöglicht ein tragbares Powerstation mit einer Lebensdauer von über 3.000 Ladezyklen. Damit kann sie über viele Jahre hinweg verwendet...
  • [Erweiterbare Kapazität von 1 bis 3 kWh] Die eigenständige tragbare Powerstation mit 1 kWh Kapazität kann mit einer Zusatzbatterie auf bis zu 3 kWh erweitert werden. Ideal fürs Campen, für...
  • [7 x schnelleres Laden] Schnellladender Solargenerator. Von 0 auf 80 % in nur 50 Minuten. Das macht ihn perfekt als Notstromversorgung für Ihre Wohnung oder für das schnelle Laden über die...
  • [Strom für fast alles] Tragbare Batterien haben einen langen Weg hinter sich. Mit ihrer Ausgangsleistung von 1.800 W können alle Ihre Geräte versorgt werden. Das Paket besitzt somit die gleiche...
  • [Sauberes grünes laden] Mit einer Solarmoduleinspeisung von bis zu 500 W kann der Solargenerator DELTA 2 beim Camping, auf Reisen mit dem Wohnmobil oder in der freien Natur geladen werden.
Ecoflow Delta 2 Solargenerator Testsieger
Der Testsieger vom Solargenerator Test

Der EcoFlow Delta 2 hat sich schnell zu einem der beliebtesten Solargeneratoren auf dem Markt entwickelt. Dieser Solar Generator wurde nun übertroffen vom Nachfolger dem Delta 2. Mit aktualisierten Funktionen, einer verbesserten LiFePO4/LFP-Batterie, einer Vielzahl von Anschlüssen und einer einfachen Erweiterung übertraf das neue EcoFlow Delta 2 in unserem Test alle anderen Geräte seiner Klasse. Es trifft genau den Punkt für die meisten Menschen, die eine tragbare Stromversorgung und ein zuverlässiges Notfall-Backup benötigen.

Als abgespeckte Version des Delta Pro von EcoFlow verwendet der neue Delta 2 die gleiche LiFePO4/LFP-Akkuchemie und hat Wi-Fi und Bluetooth an Bord, um ein intelligentes Management mit einer ausgezeichneten, äußerst detaillierten App mit vielen konfigurierbaren Einstellungen zu ermöglichen. Auf der Rückseite des Generators befinden sich zwei geerdete AC-Anschlüsse, vier ungeerdete und drei 12V-Anschlüsse, darunter ein Autoanschluss und ein dualer 5521-Anschluss (für Geräte wie Router mit Barrel-Anschlüssen, bei denen die Verwendung eines Power Bricks vermieden werden soll). Ein internes AC-Netzteil vereinfacht die Verkabelung, und der EcoFlow Delta 2 verfügt über ein eigenes AC-Netzkabel.

Die Solar-/12V-Ladung erfolgt über einen modularen XT-60-Anschluss und ein PV4-auf-XT-60-Adapterkabel. Das Gerät verfügt über einen 500-W-DC-Solareingang (damit können Sie es mit zwei der 160-W-Paneele von EcoFlow, zwei 220-W-Paneele oder ein einzelnes 400-W-Paneel aufladen) oder über einen AC-Wechselrichter.

Wie sein grösseres Geschwistermodell ist auch der Delta 2 erweiterbar. Die Kapazität des integrierten Akkus ist zwar etwas geringer als bei den von uns getesteten Geräten ähnlicher Preisklasse, aber Sie können die Leistung des EcoFlow Delta 2 mit einem Erweiterungsakku auf 2.048 Wh verdoppeln. (Der Anschluss für den Erweiterungsakku befindet sich an der Seite und verwendet ein dickes, proprietäres Verbindungskabel). Das gibt Ihnen die Flexibilität, die Tragbarkeit über die Leistung zu stellen, oder wenn Sie im Nachhinein feststellen, dass Sie mehr Leistung benötigen. Die AC-Eingangskapazität von 1.200 W (bis zu 1.500 W mit dem zusätzlich angeschlossenen Akkupack) ermöglicht ein schnelles Aufladen.

Angesichts des hohen Stromverbrauchs empfehlen wir jedoch, die App zu verwenden und die Eingangsleistung auf 800 W oder weniger zu begrenzen, es sei denn, Sie haben während des Ladevorgangs nichts anderes an den Stromkreis angeschlossen. Wir haben eine Sicherung rausgehauen , als wir das Gerät mit voller Leistung in der Garage geladen hatten. Es ist zwar einfach genug, eine Sicherung zurückzusetzen, aber es ist doch sinnvoller die gut durchdachten Managementfunktionen des Delta 2 zu nutzen.

Ecoflow Delta 2 Solar laden
Ecoflow Delta 2 Solar laden

Mit dem Delta 2 können Sie gleichzeitig mit Wechselstrom und Solarstrom laden. Wir haben diese Einstellung ausprobiert, und das Gerät gibt dem Wechselstrom die meiste Zeit den Vorrang vor dem Solarstrom (was nicht überrascht, da die Wechselstromseite des Geräts mehr Strom liefert und der Solarstrom variablen Wetterbedingungen und Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist). Dies ist eine nützliche Option, um das Gerät schneller aufzuladen oder es konstant geladen zu halten, ohne sich vollständig auf das Stromnetz zu verlassen.

Während das Hauptdisplay einfach genug ist, werden die meisten Benutzer wahrscheinlich die App für die Überwachung des Status und die Anpassung der Einstellungen verwenden wollen. Mit ihr können Sie mehrere EcoFlow-Geräte gleichzeitig steuern und erhalten Echtzeitinformationen über den Ladezustand und den Stromfluss. Sie können auch Einstellungen ändern, z. B. Anschlüsse ein- und ausschalten, die Eingangsleistung anpassen und die Firmware aktualisieren.


Unserer Einschätzung nach ist der Delta 2 mit einer Zusatzbatterie für eine Gesamtkapazität von 2.048 Wh und 400 W Solarmodulen wahrscheinlich der "Sweet Spot" für eine kleine Familie, die ein Solar Notstromaggregat für das Nötigste sucht.

100W bis 300W variabler Leistung ist eine realistische Last, die man einplanen sollte, wenn man die typischen Geräte berücksichtigt, die man in einem Notfallszenario brauchen könnte. So zum Beispiel LED-Lampen mit geringerer Leistung (typischerweise im Bereich von 10W bis 20W), ein kleiner Kühlschrank, Ventilatoren, persönliche Elektronik und kleine Geräte mit höherer Leistung zum Kochen für 10-20 Minuten am Stück.

Bei mittlerer Bewölkung konnten wir mit der Testnutzung von 70-200w drei bis fünf Tage auskommen. Auch nachher stand noch genügend Kapazität zur Verfügung

Ecoflow Delta 2 Solargenerator
EcoFlow Delta Powerstation und Solar Generator

EcoFlow Delta 1800W / 1300wH Stromgenerator Solar Eigenschaften:

  • Name: DELTA 1800
  • Batteriekapazität: 1260Wh (350Ah,3.7V)
  • Abmessungen: 15.7 x 8.3 x 10.6in (40 x 21 x 27cm)
  • Gewicht: 14kg
  • Ladetemperatur: 32-113℉ (0-45℃)
  • Energieverlust in kalten Temperaturen: -4 -20-45℃
  • Testzertifikate: UL, CE, FCC, RoHS, PSE
  • Batterieart: Lithium-Ionen
  • Ladehaltung: 1 Jahr (nach vollständiger Aufladung)
Ecoflow Delta 2 mit Zusatzakku
EcoFlow Delta 2 mit Zusatzakku

EcoFlow Delta 2 Spezifikationen

  • Batteriekapazität - 1024Wh. Das ist die Anzahl der Wattstunden, die die Batterie maximal speichern kann.
  • Wechselrichter - 1800 W insgesamt (Überspannung 2700 W). X-Boost-Ausgang bis zu 2200 W. Damit sind die AC-Steckdosen so leistungsstark wie eine normale Haushaltssteckdose.
  • Anschlüsse - insgesamt 15 Ausgänge. Sechs AC-Anschlüsse (vier bei der EU-Version), zwei 100-W-USB-C-Anschlüsse, vier USB-A-Anschlüsse, ein 12V-Zigarettenanschluss und zwei DC5521-Anschlüsse.
  • MPPT-Solarladeregler - Unterstützt Paneele mit einer Nennleistung von 11-60V, bis zu 15A/500W max. Ein XT60-Eingang wird für alle Lademöglichkeiten verwendet.
  • Display - Das Display zeigt den Batteriestand in Prozent/Balken, Eingangs-/Ausgangsleistung in Watt, aktive Anschlüsse, verbleibende Lade-/Entladezeit und Warnungen an.
  • Größe und Gewicht - 12 kg , 40 x 21 x 28 cm

EcoFlow Delta 2 Solar Generator Pros:

  • LiFePO4-Batterien - Es gibt mehrere Gründe, warum LiFePO4-Batterien besser sind als Li-Ion-Batterien. Ich habe sie bereits erwähnt, aber die wichtigsten sind die Haltbarkeit, die Sicherheit und die Effizienz. Sie sind etwas schwerer, aber das zusätzliche Gewicht ist es wert.
  • WiFi/Bluetooth-Unterstützung - Ich habe mich daran gewöhnt, meine anderen EcoFlow-Akkus mit der EcoFlow-App zu steuern und zu überwachen, und ich bin froh, dass der Delta 2 die gleiche Funktionalität hat.
  • Viele Anschlüsse - Die EcoFlow-Kraftwerke hatten schon immer viele Anschlüsse, und das Delta 2 steht dem Delta in dieser Hinsicht in nichts nach. Sechs AC-Anschlüsse und sechs USB-Anschlüsse - das ist mehr als bei den meisten Konkurrenzprodukten.
  • Der 100-W-USB-C-Anschluss - Da ich ein Vielnutzer von USB-C bin, muss ich die beiden 100-W-USB-C-Anschlüsse besonders hervorheben. Ich kann mein Handy, meine Drohne, mein Tablet und mein Telefon über diesen Anschluss aufladen, und das alles mit der schnellsten Geschwindigkeit. Das Einzige, was ich mir wünsche, ist, dass er auch einen Eingang unterstützt, damit ich ein USB-C-PD-Ladegerät oder ein Solarpanel zum Aufladen des Akkus verwenden kann.

EcoFlow Delta Solar Generator Nachteile:

  • Kein Solarladekabel im Lieferumfang enthalten - EcoFlow war eine der Firmen, die ihren Solargeneratoren MC4-zu-XT60-Adapter beigelegt haben, aber der Delta 2 nicht, und jetzt müssen Sie zusätzlich Geld ausgeben, um einen zu bekommen. Liegt es daran, dass EcoFlow denkt, dass die meisten Leute ihn nie benutzt haben, oder ist es einfach ein Weg, mehr Geld zu verdienen?
  • Kein Laden über USB C - Die USB-C-Anschlüsse sind mit 100 W sehr leistungsstark, aber man kann die Batterien nicht über diesen Anschluss aufladen. Das ist bedauerlich, denn es hätte eine Möglichkeit sein können, ein Solarpanel und ein USB-C-PD-Ladegerät gleichzeitig zu verwenden, aber das ist es nicht.

Was im Lieferumfang des EcoFlow Delta 2 Solar Generator enthalten ist:

  • Tragbarer Solargenerator EcoFlow DELTA 2,
  • AC-Ladekabel
  • KFZ-Ladekabel
  • DC5521-auf-DC5525-Kabel

Bei Amazon:

EF ECOFLOW DELTA 2 Tragbare Powerstation Balkonkraft LFP-Batterie,erweiterbarer Kapazität 1 bis 3...
  • [6 x längere Lebensdauer] Die Chemie der LFP-Batterie ermöglicht ein tragbares Powerstation mit einer Lebensdauer von über 3.000 Ladezyklen. Damit kann sie über viele Jahre hinweg verwendet...
  • [Erweiterbare Kapazität von 1 bis 3 kWh] Die eigenständige tragbare Powerstation mit 1 kWh Kapazität kann mit einer Zusatzbatterie auf bis zu 3 kWh erweitert werden. Ideal fürs Campen, für...
  • [7 x schnelleres Laden] Schnellladender Solargenerator. Von 0 auf 80 % in nur 50 Minuten. Das macht ihn perfekt als Notstromversorgung für Ihre Wohnung oder für das schnelle Laden über die...
  • [Strom für fast alles] Tragbare Batterien haben einen langen Weg hinter sich. Mit ihrer Ausgangsleistung von 1.800 W können alle Ihre Geräte versorgt werden. Das Paket besitzt somit die gleiche...
  • [Sauberes grünes laden] Mit einer Solarmoduleinspeisung von bis zu 500 W kann der Solargenerator DELTA 2 beim Camping, auf Reisen mit dem Wohnmobil oder in der freien Natur geladen werden.

#2 Jackery Explorer 1000

Eigenschaften

  1. 24% hoher Wirkungsgrad ist viel höher als die typischen Sonnenkollektoren.
  2. ETFE-Material macht es zu einer beliebten Wahl für Wohnmobile, Camping, Wandern, Angeln und Road Trip und andere Outdoor-Abenteuer.
  3. Verstellbare Ständer erleichtern die Installation und die Einstellung des Winkels für eine bessere Sonnenlichtabsorption.
  4. IP66-Wasserdichtigkeit schützt vor Spritzwasser (nicht in den Regen stellen oder in Wasser eintauchen).
  5. MC-4-Ausgang kann 25A (max) Strom liefern, während der DC-Anschluss nur 10A tragen, Aufladen schneller und sicherer mit unseren fortschrittlichen Technologien.
  6. Wasserdichte Aufbewahrungstasche kann alle Zubehörteile enthalten, keine Sorge über den Verlust des Zubehörs und die Beeinträchtigung der Verwendung von ihm.

Wenn Tragbarkeit Ihr Hauptanliegen ist, ist der Jackery Explorer 1000 mobile Solargenerator eine gute Wahl. Jackery bietet eine breite Palette von Solargeneratoren an. Wir haben uns jedoch für den Explorer 1000 entschieden, weil er leicht zu transportieren ist, nicht viel Platz wegnimmt und genug Leistung hat, um kleinere Geräte zu laden und zu betreiben. Als Stromgenerator mit Solar kann er nicht nur von der Sonne sondern auch an der Steckdose aufgeladen werden.

Die Solarladezeit wird mit knapp sieben Stunden angegeben, was für die Ausgangsleistung erstaunlich ist. Beachten Sie jedoch, dass es viele Faktoren gibt, die die Ladezeit beeinflussen können, wie z. B. die Art der Solar Paneele und die Menge des Sonnenlichts.

Dies ist zwar eine gute Wahl für das Camping, aber wenn Sie ihn täglich benutzen, müssen Sie es wahrscheinlich auch täglich aufladen. Das erfordert zwar etwas mehr Planung, ist aber in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Anwendung eine ausgezeichnete Wahl im Solargenerator Vergleich.

Mit seinem günstigen Preis und seiner soliden Kapazität und Leistung ist der Jackery Explorer 1000 in der Tat ein guter Allrounder - und ein Meister in vielen Bereichen.

Der Explorer ist der beste Solargenerator fürs Camping, wenn Sie eine simple Möglichkeit möchten um in der Natur Strom zu erzeugen.

Mit einem Gewicht von 10 Kilo und einem kräftigen, geformten Griff ist der Explorer 1000 einer der tragbarsten Solargeneratoren auf dieser Liste. Doch lassen Sie sich von den kompakten Abmessungen nicht täuschen.

Seine 1000 Watt Dauerwechselstrom und die 1002-Wh-Batterie reichen aus, um einen Elektrogrill 50 Minuten lang zu betreiben, einen Fernseher 13 Stunden lang und einen Mini-Kühlschrank 17 Stunden lang.

Und wenn Sie Ihre Arbeit nicht hinter sich lassen können, wird sich Ihr Chef freuen: Mit dem Explorer 1000 können Sie Ihr Macbook Pro achtmal aufladen - mit einer einzigen Ladung.

#3. EcoFlow Delta Max

EcoFlow Delta Max Solargenerator
EcoFlow Delta Max Solar Generator

Der EcoFlow Delta Max Solargenerator ist einer der umfassendsten Solargeneratoren, die jemals auf den Markt gebracht wurden. Seit ein paar Jahren produziert die Firma EcoFlow unter der Produktlinie Delta hochwertige Solargeneratoren. Obwohl sie unterschiedliche Kapazitäten und Preispunkte haben, ist es schwer, mit dem zuverlässigen, erweiterbaren Solargenerator EcoFlow Delta Max etwas falsch zu machen.

EcoFlow Delta Max Solargenerator Stromerzeuger
EcoFlow Delta Max
EcoFlow Delta Max Seitenansicht
EcoFlow Delta Max Stromerzeuger Seitenansicht

EcoFlow Delta Max Solar Generator Vorteile:

Der EcoFlow Delta Max ist ein voll funktionsfähiger Solargenerator mit großer Akkulaufzeit, schnellem Solarladen und vielen Optionen, um Geräte an einer Vielzahl von Steckdosen anzuschließen.

Mit dem Delta Max erhalten Sie eine 2016-Wh-Batterie, die mit 400-W-Solarmodulen in nur 4 Stunden wieder vollständig aufgeladen werden kann. Diese massive Batteriebank und die effiziente Aufladegeschwindigkeit eignen sich hervorragend für die kontinuierliche Nutzung großer Strommengen über den Tag und die Nacht.

Die Leute lieben den Delta Max von EcoFlow wegen seiner riesigen 2016Wh Lithium-Batterie, die sogar noch erweitert werden kann. Wie der Delta 2 hat der Delta Max die Möglichkeiten der Konnektivität mit anderen Ecoflow Produkten.

EcoFlow Delta Max Solargenerator Solarpanels
EcoFlow Delta Max Solarpanels

EcoFlow Delta Max Solar Generator Nachteile:

Obwohl der Delta Max ein großartiger Solargenerator mit einer langen Lebensdauer und tollen Garantien ist, gibt es ein paar Nachteile bei den Geräten. Der EcoFlow Delta Max ist im sehr hohen Preissegment angelegt. Er ist bei uns nicht der Testsieger, da er für die meisten Verbraucher zu viel von allem hat, wie Anschlüsse und Speicherkapazität.

Der EcoFlow Delta Max ist designed um ein ganzes Haus im Falle eines Stromausfalls zu betreiben und deswegen ist er mit 21 Kilo nicht gerade leicht.

Die Firma EcoFlow ist sich dessen bewusst und hat darum die kleinere Version, den EcoFlow Delta Mini, mitlanchiert für alle Nutzer die ein kleineres Paket mit ählichen Funktionen brauchen.

Unterm Strich sind EcoFlow Solargeneratoren großartig für Leute, die große Mengen an Speicherplatz über einen langen Zeitraum benötigen. Verglichen mit der Summe ihrer Teile sind Deltas preiswert und bieten Tausende von Zyklen für große Mengen an effizientem Solarstrom.

EcoFlow Delta Max Solar Stromerzeuger Eigenschaften:

  • Batteriekapazität: 2016 Wh (mit EcoFlow Zusatzakkus 6048 Wh)
  • Akku-Chemie: LG Li-Ionen-Akku-Zellen (Lithium)
  • AC-Eingang: 220-240V, 10A (Wandladegerät)
  • Leerlaufspannung: 16V~60V /Max. 10A (für Solarpanel-Ladung)
  • AC-Ausgang: 4 Steckdosen, 2400 W insgesamt (Surge 4600 W)
  • Autoanschluss (Zigarettenanzünder): DC 12V/9A
  • USB-A-Ausgang: 2 Ports, 5V, 2,4A, 12W Max pro Port
  • USB-A-Schnellladung: 2 Ports, 5V, 2,4A / 9V, 2A / 12V, 1,5A, 18W Max pro Port
  • USB-C-Ausgang: 2 Ports, 5/9/12/15/20V, 5A, 100W Max pro Port
  • Solar-Ladeeingang/Modus: MPPT-Laderegler 800W Max, 11-100V, 10A
  • Wirkungsgrad: 99,5%
  • Genaue Größe des Generators (Abmessungen): 49.8 x 24.1 x 30.5 cm
  • Gewicht: 21Kg
  • Garantie: 2-Jahre
EcoFlow Delta Max Solar Generator mit Zusatzakku
EcoFlow Delta Max mit Zusatzakku und Solarpanel

Was kann der Delta Max Solargenerator tatsächlich leisten?

  • Kühlschrank/Gefrierschrank (100 Watt): 24+ Stunden
  • 50"-Fernseher (65 Watt): 37 Stunden
  • LED-Leuchten (6 Watt) : 400 Stunden
  • Hausventilator (50 Watt): 48 Stunden
  • Smartphones (5-7 Watt): 400+ Stunden
  • Tablets (25-40 Watt): 80+ Stunden
  • Laptops (50 Watt): 48+ Stunden
  • Elektrische Bettdecke (Queen Size, 75 Watt): 32 Stunden
  • CPAP-Maschine (30 Watt): 80+ Stunden

Für den komplatten Testbericht klicken Sie hier: EcoFlow Delta Max

Das beste Solar Notstromaggregat für ein Einfamilienhaus

EF ECOFLOW DELTA PRO tragbarer Stromgenerator, erweiterbarer Akku, für den Haushalt, 3,6 kWh–25...
  • [Riesiges erweiterbares System] – Stromversorgung für Ihr Zuhause, deren Kapazität mit Extra-Batterie, EcoFlow Smart Generators und dem Smart-Home-Modul für die Notstromversorgung von...
  • [Enorme Ausgangsleistung von 3.600 W] – Ein Stromgenerator für Ihre Haushaltsgeräte während eines Stromausfalls. Mit X-Boost können Sie Geräte bis zu 4.500 W speisen. Ausreichend für...
  • [5 Lademöglichkeiten] – Wählen Sie zwischen dem Aufladen an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge, Solarstrom, Steckdosen, einem intelligenten Outdoor-Generator oder über eine Kfz-Steckdose....
  • [Tragbare Powerstation mit Aufladung an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge] - Laden Sie an über 200.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge des Typs 2 in ganz Europa, Schnellladung in weniger...
  • [Langlebiger LFP-Akku] – Diese Powerstation verfügt über einen LFP-Akku. Er hält mehr als 6.500 vollständigen Ladezyklen stand und hält so mehrere Jahre. Ideal für Camping und Reisen.

EcoFlow Delta Pro

Die EcoFlow Delta Pro bietet die eigenständige und erweiterbare Stromkapazität, die für die Stromversorgung Ihres gesamten Hauses mit einem Solarstrom Aggregat erforderlich ist. Aufgrund seiner Kapazität, Gewicht und Preises ist er in einer eigenen Kategorie. Es ist sicher der Solargenerator für Einfamilienhaus Testsieger

Technische Daten

Speicherkapazität: 3.600Wh Standalone, erweiterbar auf bis zu 25.000Wh
Eingangskapazität: 6.500 W
Ausgangskapazität: 3.600 W (7.200 W Spitzenleistung)
Abmessungen: ‎63.5 x 28.5 x 41.6 cm
Gewicht: 46 kg

EcoFlow Delta Pro Solar Generator Transportrollen
Der Delta Pro ist so schwer, dass er hauptsächlich auf Rollen transportiert werden kann

Vorteile

  • Enorme Kapazität
  • Erweiterbarkeit
  • 30A RV-Stecker
  • Blitzschnelle Eingangskapazität
  • WiFi- und Smartphone-Konnektivität

Nachteile

  • Sehr schwer
  • Teuer


Wenn Sie auf der Suche nach einem Solargenerator sind, der im Falle eines Stromausfalls Ihr ganzes Einfamilienhaus mit Strom versorgen kann, hebt sich der EcoFlow Delta Pro dank seiner unübertroffenen Leistungs- und Ausgangskapazität von der Masse ab.

Der Delta Pro allein verfügt über eine Kapazität von 3.600Wh, die Sie durch Verkettung mit weiteren EcoFlow-Batterien und -Generatoren auf 25.000Wh erweitern können. Das ist eine Menge Strom, und er verfügt über die beträchtliche Leistungskapazität, die notwendig ist, um ein ganzes Haus mit Elektronik zu versorgen, wenn Sie sie brauchen.

Der Delta Pro bietet auch eine Begleit-App für iOS und Android, mit der Sie den Energieverbrauch überwachen, den Betrieb anpassen und eine Reihe anderer Elemente überwachen und verwalten können.

Obwohl der EcoFlow Delta Pro für seine Aufgabe nicht übermäßig groß ist, ist er ein schweres Gerät. Er hat Räder, ist also technisch gesehen tragbar, aber er ist dafür gedacht, in einem Haus oder an einem anderen halbfesten Standort aufgestellt zu werden. In Anbetracht seiner Größe und Leistung ist es auch ein viel teureres Gerät, vor allem, wenn Sie die Zusatzgeräte kaufen. Er ist also zwar mobil aber hauptsächlich als Solar Generator für Zuhause gedacht. Als zuverlässige Notstromquelle für Ihr gesamtes Haus ist es jedoch jeden Cent wert.

Solargeneratoren zum vermeiden!

VERMEIDEN: Goal Zero Yeti (1500X, 3000X, 6000X)

Aus den gleichen Gründen wie die Jackery, ist es schwer, die Goal Zero Optionen zu empfehlen, da ihre Preispunkte kommen in viel höher und die Spezifikationen sind fast immer weniger als die Solargeneratoren oben aufgeführt.

Goal Zero hat einen sehr guten Namen für sich selbst gebaut und sind eine sozial verantwortliche Firma, aber wenn es darum geht, Wert für Dollar, glauben wir, es gibt bessere Optionen zur Verfügung zu Ihnen.

Die größte Sorge bei den Solargeneratoren von Goal Zero ist ihre Lebensdauer von 500 Ladungen. Das bedeutet, dass die Batterie nach 500 vollständigen Nutzungen anfängt, sich zu verschlechtern. Wenn man dies mit Solargeneratoren wie dem Bluetti AC200P und/oder dem Titan Solargenerator vergleicht, haben diese beide über 2.000 Lebenszyklen.

Abschließende Überlegungen: Beste Solargeneratoren 2022

Für die meisten Menschen ist die beste Option hier wird der EcoFlow Delta Mini, PowerOak AC200P oder der EcoFlow Delta Max der beste portable Solar Stromerzeuger sein. Diese haben jeweils eine schöne Mischung aus Batterie und Leistung und fallen in die meisten Budgets.

Solargeneratoren Vergleich:

Wenn Sie auf der Suche nach einem Solargenerator mit Panel im Bereich unter 1.000 Euro sind, gibt es wirklich nicht viel Unterschied zwischen vielen der Marken und Spezifikationen. Etwas wie der EcoFlow River oder der Jackery Explorer 500 werden hier die beste Option sein, aber mehr zu den kleineren Solargeneratoren im nächsten Abschnitt.

Beste kleine Solargeneratoren (unter 500 Wh)

Nicht jeder benötigt eine Leistung von 1000W aufwärts, daher liegt der Fokus dieses Abschnitts darauf, Menschen bei einer großen Kaufentscheidung zu helfen. Für diejenigen, die eine kleine Powerstation für Wochenendausflüge oder für den Notfall suchen, gibt es jedoch einige Solargeneratoren, die eine zuverlässige Strommenge zu geringen Kosten liefern können. In der Tat gibt es viele kleine, tragbare Solargeneratoren, die den Trick tun können.

Die größten Namen für Solargeneratoren für den Freizeitbereich sind Jackery und Ecoflow. Beide stellen kleine Powerstations mit Solar her.

Top Kleine Solar-Generatoren:

Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanel, 230V/500W...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER mini (drahtlos) 210 Wh, Solargenerator (Solarpanel nicht...

Diese Geräte wiegen nur sehr wenig und eignen sich hervorragend für die kontinuierliche Stromversorgung von Geräten wie Laptops, Telefonen, Kameras und anderen kleinen elektronischen Geräten. Sie sind die günstigen Solar Generatoren für alle die ein bisschen sparen möchten oder nicht mehr brauchen.

Sollten wir es wirklich einen Solargenerator nennen?

Ein Batteriegerät, das grösser ist als eine Powerbank, wird häufig Powerstation genannt. Eine Powerstation mit Solarpanels hat aber viele Namen. Da sie selber Strom produziert und nicht nur speichert, hat sich der Name "Solar Generator" angeboten. Es gibt jedoch viele andere Namen dafür:

  • Solar Stromerzeuger
  • Solar Notstromaggregat
  • Solar Energieerzeuger
  • Solar Stromerzeuger
  • Solar Kraftwerk
  • Solarstrom Generator
  • Stromaggregat Solar

Schneller Überblick über die Entwicklung von Solargeneratoren:

Solargeneratoren gibt es schon seit Jahren, angefangen in den frühen 2000er Jahren mit Goal Zero kommen immer mehr tragbare Kraftwerke auf den Markt.

Zu den bekanntesten Solargeneratoren gehören der Explorer 500 von Jackery, der Ac200P von Bluetti, sowie der EcoFlow Delta von EcoFlow.

Der Markt für Solargeneratoren hat sich in den letzten 10 Jahren enorm weiterentwickelt, weshalb Sie wahrscheinlich immer öfter einen in Erwägung ziehen. Noch vor ein paar Jahren waren Solargeneratoren nicht annähernd so leistungsstark und kosteten doppelt so viel. Wir glauben, dass sie im Laufe der Zeit nur noch leistungsfähiger und kostengünstiger werden.

Mobiler Solargenerator für medizinische Geräte

Wenn Sie auf ein elektrisches medizinisches Gerät zum Schlafen, Atmen oder für andere Zwecke angewiesen sind, kann der Gedanke an einen Stromausfall extrem belastend sein. Bis vor kurzem bestand die Hauptoption für diese Art von Situation darin, zu einem Freund oder Familienmitglied zu gehen oder einen Gasgenerator draußen laufen zu lassen.

Solargeneratoren werden schnell zu den beliebtesten Optionen für Menschen, die eine Cpap-Maschine mit Strom versorgen, ihren Sauerstoffkonzentrator betreiben und vieles mehr. Egal, ob Sie Ihr Cpap-Gerät bei einem Stromausfall oder auf einem Wochenend-Campingausflug betreiben wollen - Sie können Ihren Solargenerator direkt neben Ihrem Bett aufstellen und eine gute Nachtruhe genießen.

Was kann ein Solargenerator tatsächlich antreiben?

Es gibt kaum eine Grenze in Bezug auf das, was ein Solargenerator kann.

Das bedeutet, dass einige tragbare Solargeneratoren lediglich dafür ausgelegt sind, ein paar Handys aufzuladen, während leistungsstarke Generatoren eine Menge Strom liefern können. Gewisse Solargeneratoren können sogar ein ganzes Haus mit Strom versorgen. Obwohl diese Liste sicherlich nicht endgültig ist, werden Solarenergie-Generatoren am häufigsten zum Betreiben verwendet:

  • Lebensmittellagerung (Kühlschränke und Kühlboxen)
  • Elektronische Geräte (Telefone, Laptops, Tablets, etc.)
  • Unterhaltung (TVs, Spielsysteme, Lautsprecher, etc.)
  • Geräte (Küche, Medizin, Elektrowerkzeuge, etc.)
  • Lichter, Ventilatoren, elektrische Decken & Mehr!

3 Schritte zur Auswahl des besten Solargenerators für Ihre Bedürfnisse:

Dies ist in der Regel der schwierigste Teil des Einkaufs für einen Solargenerator, versuchen, herauszufinden, welche man am besten für Sie ist.

Sie können sich YouTube-Videos ansehen, bis Sie blau im Gesicht sind, aber es kann sich trotzdem entmutigend anfühlen! Aber keine Sorge - wir sind hier, um den Tag zu retten und den Kauf eines Solargenerators super einfach zu machen.

Der erste Schritt, um herauszufinden, welcher Solargenerator für Sie am sinnvollsten ist, läuft auf eine Frage hinaus: Was wollen Sie mit Strom versorgen? Schreiben Sie sich also die 3-5 wichtigsten Dinge auf, die Sie mit einem Solargenerator betreiben möchten, damit der Rest dieses Abschnitts mehr bringt.

Es ist auch wichtig, hier anzumerken, dass, obwohl die Solargeneratortechnologie schnell voranschreitet. Während es früher unrealistisch war, dass ein Solargenerator ein ganzes Haus betreiben kann, gibt es unterdessen mehrere Solarpanel Generatoren Modelle, die man an eine Schalttafel anschliessen kann.

Dennoch ist es nicht unrealistisch, dass ein Solargenerator in der Lage ist, mehrere Kühlschränke, Gefrierschränke, Lampen, Heizdecken, Ladegeräte für Telefone, Laptops, Fernseher und vieles mehr zu betreiben, während der Generator auf Ihrem Esstisch steht! Dem sind wir auch nachgegangen in unserem Artikel: Kann ein Solargenerator ein ganzes Haus mit Strom versorgen?

Nun, da Sie wissen, was Sie mit Strom versorgen möchten. Es ist an der Zeit, ein wenig technischer zu werden. Es gibt 3 Hauptspezifikationen/Nummern auf jedem Generator, auf die Sie wirklich achten müssen, wenn es darum geht, den besten Solargenerator für Ihre Bedürfnisse auszuwählen:

Die 3 wichtigsten Zahlen/Merkmale, auf die wir bei der Dimensionierung unseres Solargenerators achten müssen, sind:

  1. Batteriegröße / Wie lange sie hält - Gemessen in Wattstunden (wH)
  2. Eingang / Aufladerate von Solar und/oder AC/DC - Gemessen in Watt (W)
  3. Ausgang / Wechselrichtergröße - Gemessen in Watt (W)

#1. Batteriegröße / Betriebsdauer - Wattstunden

Die Größe der Batterie Ihres Solargenerators ist im Grunde sein Kraftstofftank. Daher sollten wir die Wattstunden betrachten, wenn wir herausfinden wollen, wie groß die Batterie ist. Diese Zahl hat nichts mit "was kann er leisten" zu tun, sondern eher mit "wie lange kann er X leisten" (mehr dazu in Kürze). Die Größe der Batterie ist fast immer direkt proportional zu den Kosten eines Solargenerators, denn je mehr Lithium-Batterie, desto teurer der Generator. Allerdings bedeutet dies fast immer, mehr Speicherkapazität = Sie können Ihre elektrischen Geräte für längere Zeiträume laufen lassen.

#2. Laderate / Solarer Input

Wenn Sie Ihre Optionen abwägen, ist die Effizienz und Geschwindigkeit, mit der Sie die Batterie eines Solargenerators aufladen können, einer der wichtigsten Echtzeitfaktoren, die Sie berücksichtigen müssen. Wenn Sie hoffen, Ihr System kontinuierlich mit Solarenergie betreiben zu können, sollten Sie einen Generator finden, der so ausgelegt ist, dass er Ihre Batterie mit PV-Solarmodulen schnell aufladen kann.

Wenn Sie hingegen hauptsächlich planen, Ihren Solargenerator zu Hause aufzuladen, indem Sie ihn vor Ihrem nächsten Abenteuer an die Steckdose anschließen, dann sollten Sie den AC-Ladezeiten (Steckdose) besondere Aufmerksamkeit schenken. Sowohl beim Solar- als auch beim AC-Laden ist Zeit alles, wenn es um die Erzeugung und Nutzung Ihres Stroms geht. Hocheffiziente Ladesysteme führen zum besten Gesamterlebnis für den Benutzer.

Eingang / Laderate von Solar und/oder AC/DC

Die zweite Sache, die zu berücksichtigen ist, ist "wie lange wird es dauern, den Generator von 0% aufzuladen". Dies wird bestimmt, aber die Menge der Eingabe auf jeden Generator. So können Sie sehen, bis zu 500W von Solar-Eingang, oder 1200W von AC-Eingang beim Laden von der Wand. Generell gilt: Je größer die Eingangsleistung, desto schneller wird der Generator aufgeladen, aber mehr dazu in unserem Video unten!

#3. Ausgang / Wechselrichter Größe

Zu guter Letzt ist die Größe des Wechselrichters sehr wichtig, wenn Sie überlegen, welche Geräte Sie mit Ihrem Solargenerator betreiben wollen. Diese Zahl bestimmt die Frage "Kann er X betreiben?", da Sie einen Wechselrichter benötigen, der groß genug ist, um z. B. eine Klimaanlage zu betreiben (die Batteriegröße sagt Ihnen nur, wie lange Sie so viel über den Wechselrichter absaugen können, bevor er entladen ist.

Wechselrichter sind für eine Dauer- und Stoßleistung ausgelegt (z. B. 1500 W Dauerleistung, 3000 W Stoßleistung). Die Dauerleistung ist so bemessen, dass sie die elektrische Last veranschaulicht, die ein Solargenerator über einen längeren Zeitraum hinweg bewältigen kann. Die Spitzenleistung ist eher ein "Sicherheitsnetz" für kurze Zeiträume mit hohem Bedarf, z. B. wenn Sie eine Klimaanlage in Betrieb nehmen. Wenn Sie Geräte mit hoher Wattzahl betreiben wollen, müssen Sie einen Wechselrichter kaufen, dessen Leistung höher ist als die Summe Ihrer elektrischen Geräte.

Lesen Sie auch: Was kann man mit einem Solargenerator machen`?

Wie man einen Solargenerator benutzt & wartet

Ohne die Dinge zu sehr zu verkomplizieren, ist die Verwendung eines Generator mit Solarpanel so einfach wie das Drücken des "Ein"-Knopfes. Immer wenn die Batterie geladen ist, ist ein solarbetriebenes tragbares Kraftwerk extrem benutzerfreundlich, da es unglaublich einfach zu bedienen ist.

Von den einfachsten Modellen bis hin zu den leistungsstarken Geräten verfügen Solargeneratoren in der Regel über einen Einschalter und eine Reihe von Ausgängen und Anschlüssen. Legen Sie einfach den Schalter um und schließen Sie Ihre elektronischen Geräte an. Von dort aus nutzen Sie die Überwachungsfunktionen des Systems, um zu sehen, wann Ihre Batterie leer ist.

Solargeneratoren können aufgeladen werden, wenn die Batterie vollständig entladen ist, oder während die Batterie teilweise voll ist und das System in Betrieb ist. In diesem Sinne können sie kontinuierlich im Sonnenlicht verwendet werden, oder sie können aufgeladen und an einen abgelegenen Ort gebracht werden, um über Nacht verwendet zu werden.

Wir empfehlen, Ihren Solargenerator voll aufgeladen zu lagern und ihn alle drei bis sechs Monate zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Es kann auch helfen, sie alle drei bis sechs Monate für einen Tag zu benutzen, um sie frisch und bereit zu halten, wenn Sie sie am meisten brauchen!

Wie man die Batterie eines Solargenerators auflädt

Wie wir bereits angedeutet haben, erhält ein Solargenerator seinen Namen von der Fähigkeit, mit Sonnenenergie aufgeladen zu werden. Da jedoch täglich neue Technologien entwickelt werden, können moderne Solargeneratoren auch mit Wechselstrom aus Ihrem Haus oder Gleichstrom aus Ihrem Fahrzeug aufgeladen werden.

Aufladen eines Solargenerators mit Solarmodulen

Der Anschluss von Solarmodulen an einen Solargenerator ist die beste Möglichkeit, ein wirklich netzunabhängiges, erneuerbares Stromsystem zu schaffen. Mit Solarmodulen können Sie Ihr tragbares Kraftwerk überall auf der Welt aufladen, so lange die Sonne scheint.

Jeder Solargenerator hat eine Eingangsleistung des Herstellers, die die maximale Menge an Solarstrom empfiehlt, die die Batterie aufladen kann, ohne Schaden zu verursachen. Bei kleinen Systemen kann ein typischer Solargenerator für eine maximale Solareingangsleistung von 50 W bis 500 W ausgelegt sein. Natürlich gibt es Ausreißer, wie z.B. winzige Systeme, die nur 20W verarbeiten können, während leistungsstarke Generatoren bis zu 1000W an Solarenergie verarbeiten können.

Aufladen eines Solargenerators mit einer AC-Steckdose (Wand)

Wenn Sie auf dem Weg zu einem Camping- oder Grillwochenende sind, ist das Anschließen Ihres Solargenerators an eine Steckdose in Ihrem Haus eine gute Möglichkeit, die Batterie aufzuladen. Obwohl dies bei einigen Modellen lange dauern kann (bis zu 20 Stunden beim Yeti Goal Zero), ist das Aufladen über Nacht eine bequeme Möglichkeit, Ihr tragbares Kraftwerk vorzubereiten.

Neue Solargeneratoren, wie z. B. der EcoFlow Delta, haben schnelle AC-Ladegeschwindigkeiten (Steckdose) von nur 2 Stunden, um die Batterie bis zur Kapazität zu füllen. In diesem Sinne sind Solargeneratoren jetzt eine der besten Möglichkeiten, um in einer Notfallsituation oder einfach in der Freizeit schnell große Mengen Strom bereitzustellen.

Aufladen eines Solargenerators mit einem Fahrzeug

Für alle, die viel unterwegs sind, sei es als Vollzeit-Van-Fahrer oder als Wochenendausflügler, ist ein Solargenerator, der mit Ihrem Fahrzeug aufgeladen werden kann, eine bequeme Möglichkeit, unterwegs Strom zu erzeugen. Obwohl einige Modelle einen separaten Adapter benötigen, haben viele solarbetriebene Generatoren einen Gleichstrom-Eingang, den Sie an die Hilfssteckdose Ihres Fahrzeugs anschließen können.

Obwohl diese Quelle für 12-V-Gleichstrom ursprünglich für einen Zigarettenanzünder gedacht war, kann sie auch zum kontinuierlichen Laden der Batterie eines Solargenerators verwendet werden. Da Solarenergie als Gleichstrom gespeichert wird, kann das Aufladen einiger Generatoren mit Gleichstrom schneller sein als das Anschließen des Systems an unsere heimische Wechselstromsteckdose.

Wie auch immer Sie ihr Gerät laden, sie können die Powerstation mit Solarpanel auch währen dem Laden benutzen.

Welche Solarmodule benötige ich für meinen Solargenerator?

Solargeneratoren sind alle für eine bestimmte Menge an Solarleistung ausgelegt. Je nach Größe des Geräts kann ein bestimmter Solargenerator 100 W oder 1000 W Solarstrom verarbeiten.

Abgesehen davon ist es nicht immer empfehlenswert, einen Generator bis an seine Grenzen auszureizen. In der Tat sind die Wattzahlen nur ungefähre Angaben, und bei idealen Sonnenbedingungen können die Solarmodule tatsächlich Strom "überproduzieren".

In diesem Sinne empfehlen wir in der Regel, Ihr Solarmodulsystem etwas unterhalb der Nennleistung eines Generators zu dimensionieren. Ein Kraftwerk mit einer Nennleistung von 500 W kann zum Beispiel am sichersten mit 400 W Solarstrom geladen werden.

Zu den besten Solarpanels für den Gebraucht mit Solargeneratoren gehören die Ecoflow 400w Solarpanels und die Jackery Solar Saga 100w Solarpanels

So montieren Sie & verwenden Sie Solarmodule mit einem Solargenerator

Wir werden oft gefragt, wie man Solarmodule so aufstellt und montiert, dass sie zum Laden eines Solargenerators verwendet werden können. Die Wahrheit ist, dass Solarmodule in jeder beliebigen Form positioniert werden können, solange sie der Sonne zugewandt sind. Dies bedeutet, dass Solargeneratoren sowohl mit montierten als auch mit tragbaren Solarmodulen arbeiten können.

Dauerhafte Montage starrer Solarmodule

Je nachdem, worauf Sie es montieren, können Solarmodule mit einigen verschiedenen Methoden dauerhaft installiert werden. Zu den häufigsten gehören die Verwendung von:

  • Z-Halterungen
  • L-Klammern
  • Schienensysteme
  • Ziegelhaken (für Ziegeldächer)
  • Und mehr

Solarmodule können dauerhaft auf Dächern, an Bodenmasten, großen Fahrzeugen, Booten und Wohnmobilen installiert werden und zum Laden der Batterie eines Solargenerators verwendet werden. Falls gewünscht, kann ein Solargenerator leicht ausgesteckt und transportiert werden, um an einem anderen Ort geladen oder verwendet zu werden.

Montage von flexiblen Solarmodulen

Flexible Solarmodule sind sehr einfach zu installieren und können auf verschiedene Arten angebracht werden. Sie sind eine praktisch attraktive Option für Wohnmobilbesitzer, die kein Loch in ihr Dach bohren möchten.

Am häufigsten werden flexible Solarmodule vorübergehend (oder dauerhaft) mit einem speziell entwickelten zweiseitigen Klebeband installiert. Dadurch können sich die Solarmodule an eine gekrümmte Oberfläche anpassen und lassen sich leicht anbringen und wieder anbringen.

Einrichten von tragbaren Solarmodulen für Solargeneratoren

Natürlich funktionieren tragbare Kraftwerke manchmal am besten mit tragbaren Solarmodulen. Faltbare und Koffer-Solarmodule werden immer beliebter, um hocheffiziente, starre Solarmodule zu transportieren. Ziemlich oft werden tragbare Solarmodule mit angebrachter Hardware geliefert, die es einfach macht, sie in einem Winkel zur Sonne aufzustellen.

Solargeneratoren: Fazit...

Wir hoffen, dass dieser Solargenerator-Leitfaden Ihnen das Gefühl gegeben hat, ein Experte zu sein! Wir haben alles, was wir wissen, in diesen Leitfaden gesteckt und werden ihn Monat für Monat aktualisieren, um sicherzustellen, dass er immer auf dem neuesten Stand ist.

Häufig gestellte Fragen zu Solargeneratoren


Was kann man mit einem Solargenerator betreiben?


Ein kleinerer Solargenerator wird wahrscheinlich nicht Ihr ganzes Haus mit Strom versorgen können. Er kann jedoch Telefone und Laptops aufladen und kleine Geräte für kurze Zeit in Betrieb halten. Grössere Solar Generatoren können jedoch auch grössere Geräte für längere Zeit mit Strom versorgen.

Kann ein Solargenerator einen Kühlschrank betreiben?

Ein durchschnittliches Haus benötigt etwa 6.000 Watt Solarstrom, um vollständig vom Netz zu gehen. Wenn Sie jedoch einen Kühlschrank und vielleicht einen Gefrierschrank sowie einige Lampen mit Strom versorgen wollen, dann könnten 1.500 Watt ausreichen, je nach Qualität des Wechselrichters und wenn Sie genügend Solarmodule und Batterien haben.

Kann ein Solargenerator ein Haus mit Strom versorgen?


Ja und nein. Ein einzelner mittlerer oder kleiner Solarstromgenerator reicht nicht für einen Haushalt aus. Er kann jedoch Geräte mit geringerem Verbrauch, wie Ventilatoren, Lampen usw., am Laufen halten. Wenn Sie alle Ihre Geräte mit Solargeneratoren betreiben wollen, müssen Sie einen grossen Solarstromerzeuger mit mehreren Paneelen betreiben

Lohnt sich der Kauf eines Solargenerators?

Auch wenn Sie einen Solargenerator nicht unbedingt brauchen, kann er als Notstromquelle nützlich sein, vor allem wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es häufig zu Stromausfällen kommt, oder der Strom teuer ist.
Er benötigt keinen Brennstoff, so dass Sie sich keine Sorgen über hohe Gaspreise oder Engpässe machen müssen. Auch ohne Brennstoff können Sie Ihr Haus jederzeit mit Strom versorgen.

Kann ein Solargenerator eine Klimaanlage betreiben?

Ja. Ein Solargeneratorkraftwerk kann eine Klimaanlage mehrere Stunden lang betreiben. Aber nicht alle Solar Powerstations sind für den Betrieb von Klimaanlagen geeignet. Sie müssen den Strom und den Leistungsbedarf der jeweiligen Klimaanlage berücksichtigen.

Wie groß muss ein Solarmodul sein, um meinen Kühlschrank zu betreiben?

Die beste Größe eines Solarmoduls für den Betrieb eines 12-Volt-Kühlschranks ist 150 Watt, mit einer 200-Watt-Batterie. Um den Kühlschrank auch nachts betreiben zu können, muss die tagsüber vom Modul erzeugte Energie in einer Batterie gespeichert werden. 150 Watt sind ausreichend, um auch bei bewölktem Himmel versorgt zu sein.

Funktionieren Solargeneratoren auch in der Nacht?

Solargeneratoren gewinnen ihre Energie aus der Sonne und speichern sie in einer Batterie. Wenn Sie sich fragen, ob diese Geräte auch nachts mit Strom versorgt werden können, dann ja, das tun sie.

Funktionieren Solargeneratoren auch an bewölkten Tagen?

Photovoltaik-Paneele können direktes oder indirektes Sonnenlicht zur Stromerzeugung nutzen, wobei sie bei direktem Sonnenlicht am effektivsten sind. Solarmodule funktionieren auch dann, wenn das Licht reflektiert oder teilweise durch Wolken blockiert wird.

Letzte Aktualisierung am 4.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Inhalte Anzeigen
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen