Waldbereit Logo

EcoFlow Delta Mini Test und Erfahrungen

Letztes Update: Mai 2022
EcoFlow Delta Mini Solargenerator, tragbare Powerstation, Mobiler Stromspeicher

EcoFlow Delta Mini Testbericht

Heute schauen wir uns den Delta Mini von Ecoflow genauer an.

Das EcoFlow Delta Mini ist eine tragbare Powerstation, das im Wesentlichen eine verkleinerte Version des beliebten Delta Pro von EcoFlow ist.

Der Delta Mini hat eine große 882-Wh-Lithium-Batterie und kann genug Strom liefern, um so ziemlich alles zu betreiben, was man anschliessen oder einstecken kann. Sie könnten sogar eine kleine Klimaanlage für ein paar Stunden mit dem Delta Mini betreiben, wenn Sie unbedingt müssten.

Ein realistischeres Szenario wäre jedoch, ihn während eines Stromausfalls einzusetzen, um Ihre wichtigsten elektronischen Geräte am Laufen zu halten. Um ein ganzes Haus zu betreiben empfehlen wir jedoch in jedem Fall den Ecoflow Delta Max oder eben den Delta Pro

Die Größe des Delta Mini ist ideal für Camping- und Road-Trips, Grillpartys oder andere Gelegenheiten, bei denen Sie unterwegs Strom benötigen.

Für einen kleinen Solargenerator hat der Delta Mini wirklich viel zu bieten: Er lädt schnell und versorgt Geräte mit hoher Wattzahl. Die X-Boost- und X-Stream-Funktionen lassen diesen Akku wirklich viel größer erscheinen, als er tatsächlich ist. Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten Leistung und Laden.

Delta Mini Pro und Kontra

Vorteile

  • Reichlich Leistung
  • Kompakt und leicht
  • Großartiges Griffdesign
  • Bequeme Begleit-App
  • Kann sogar Haartrockner mit Strom versorgen
  • Aufladen über AC, DC oder Solar
  • Die Solarmodule sind auch im Schatten gut nutzbar


Nachteile

  • Könnte mehr USB-Anschlüsse gebrauchen
  • Keine wireless Aufladung
  • Manchmal laute Lüfter
  • Keine Kabelaufbewahrung enthalten

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann lesen Sie unseren Test weiter:

Wo kann man den EcoFlow Delta Mini kaufen?

Den EcoFlow Mini gibts bei Amazon zu kaufen.

EcoFlow DELTA mini 882 Wh Stromgenerator versorgt bis zu 9 Geräte mit einer 1400 W...
  • [Energie in kleiner Größe]: Der DELTA mini ist ein 882 Wh Akku-Stromgenerator in einem leichten Design von 23,6 lb (10,7 kg). Versorgen Sie überall im Freien Energie, damit Sie beim Camping oder...
  • [Versorgt praktisch jedes Gerät]: 1400 W Wechselstromausgang und 9 Anschlüsse ermöglichen die Stromversorgung von Geräten wie Laptops, Geschirrspüler und Kühlschränken. Hervorragend als...
  • [X-Stream + Solar]: Schnelllade-Stromerzeuger erreicht 80 % in weniger als 1 Stunde. Darüber hinaus kann er als Solargenerator für saubere Sonneneinstrahlung und bis zu 300 W Eingangsleistung mit...
  • [Sicherheit ist das Wichtigsten]: Ein tragbarer Stromerzeuger mit robustem Design und BMS-System-Schutz, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Überwacht Spannung, Strom, Kurzschluss und Temperatur in...
  • [Inhalt der Box] 1. DELTA Mini Solarenergie-Generator; 2. Kabel DC 5521 auf DC 5525; 3. Solar- und Wechselstrom- und Auto-Ladekabel; 4. Manuell Außerdem erhalten Sie eine 24-monatige EcoFlow-Garantie...

Wofür können Sie den Delta Mini verwenden?


Mit dem Delta Mini können Sie so ziemlich alles mit Strom versorgen, was Sie einstecken können. Er versorgt problemlos Kameras, Drohnen, Laptops und Telefone. Wir werden weiter unten auf weitere Spezifikationen eingehen, aber mit der 1400-Watt-Leistung (1800 Watt mit eingeschaltetem X-Boost) kann er kleine Camping Haartrockner und Heizgeräte, Elektrowerkzeuge, Überlandkühlschränke und Computer betreiben. Es könnte sogar eine 400-Watt-Klimaanlage 2 Stunden lang mit Strom versorgen.

Grundlegende Spezifikationen:

  • Kapazität: 882Wh
  • Maximale AC-Leistung: 1.400 W Dauerleistung, 2.100 W Spitzenleistung
  • Max. AC-Eingang: 900W
  • Ausgang: 100 W über USB-C
  • Gewicht: 10.7kg

Der Delta Mini verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku und hat eine Leistung von 1400 W (die auf 1800 W erhöht werden kann), ist klein und bietet eine Reihe von Stromversorgungsoptionen für Ihre Peripheriegeräte - und eine Vielzahl von Ladeoptionen.

Der Eco Delta Mini hat eine Kapazität von 882Wh, was für ein kleines Gerät beeindruckend ist.

Zusammen mit dem Delta Mini wird eine Schachtel mit drei Kabeln und einem Benutzerhandbuch geliefert. Ein Kabel verfügt über einen Anschluss für ein Zigarettenladegerät und einen 11-75-Gleichstromanschluss für den Delta Mini, der mit einer maximalen Stromstärke von 10 A betrieben werden kann.

Außerdem gibt es ein MC4-Kabel zum Aufladen des Delta Mini mit Hilfe von Solarmodulen über denselben Anschluss und einen Wandkabelstecker. Es gibt auch ein DC5521-zu-DC5525-Kabel.

Auf der Eingangsseite des Delta Mini, die durch gelbe Klappen gekennzeichnet ist, befindet sich ein Schiebeschalter, mit dem Sie den Mini entweder langsam oder schnell aufladen können. Wenn Sie das Gerät mit Solarmodulen aufladen, können Sie bis zu 300 W von Ihren beiden 160-W-Solarmodulen abrufen, um Ihr Kraftwerk in etwa 3-6 Stunden aufzuladen.

EcoFlow Delta Mini Front
EcoFlow Delta Mini Frontansicht

Kapazität

Wenn Sie nicht bereits einen mobilen Stromspeicher haben, ist es wirklich schwer abzuschätzen, wie viel Strom Sie benötigen. Diese Batterien werden in Wattstunden gemessen, das heißt, die Leistung (Watt) wird durch die Zeit (Stunden) geteilt. Das bedeutet, dass der Delta Mini theoretisch 882 Watt für eine Stunde oder 1 Watt für 882 Stunden abgeben kann.

Das ist immer noch ziemlich abstrakt, also lassen Sie es mich so formulieren: Ein 16-Zoll-Intel-MacBook Pro verbraucht etwa 60 Watt, der Delta Mini könnte es also theoretisch 14,7 Stunden lang mit Strom versorgen. Meine kleine Fenster-Klimaanlage verbraucht etwa 400 Watt, wenn der Kompressor eingeschaltet ist. Der Delta Mini könnte sie also etwas mehr als zwei Stunden lang mit Strom versorgen, wenn sie auf Hochtouren läuft.

X-Boost

Wenn Sie ein Gerät mit einer Leistung von mehr als 1800 W betreiben möchten, können Sie die X-Boost-Technologie von Ecoflow nutzen, die standardmäßig im Gerät aktiviert ist.

Damit können Sie ein Gerät mit einer maximalen Leistung von 2200 W versorgen, während die Nennausgangsleistung 1400 W beträgt. Dies verhindert einen Betriebsausfall des Geräts aufgrund von Überlastung.

Wenn der X-Boost aktiviert ist, schaltet er sich selbst ein, wenn die erforderliche Gesamtausgangsleistung 1400 W überschreitet. Sie können ihn über die Ecoflow-App ein- und ausschalten.

EcoFlow Delta Mini Solar Power Station
Ecoflow Delta Mini Stromerzeuger und mobiler Stromspeicher

Bei voller Ladung hält der Akku ein Jahr lang, bevor er aufgefrischt werden muss. Der Akku kann über 800 Mal aufgeladen werden, bevor seine maximale Kapazität auf 80 % sinkt.

Der Delta Mini verfügt über eine Reihe von Schutzfunktionen wie Überspannungs- und Überlastungsschutz, Übertemperatur- und Kurzschlussschutz sowie Niedrigtemperatur-, Spannungs- und Überstromschutz. Ecoflow scheint wirklich an alles gedacht zu haben.

EcoFlow Delta Mini Test der Kapazität


Jetzt kommt der spaßige Teil: das Testen der tatsächlichen Kapazität.

Warum tun wir das? Zum einen macht es einfach Spaß, eine Batterie aufzuladen und sie dann vollständig zu entladen (für die Wissenschaft). Aber auch: Einige Hersteller übertreiben gerne mit der Angabe der Kapazität, während andere die Kapazität eher niedrig ansetzen, um die natürliche Degradation der Zellen im Laufe der Zeit auszugleichen.

Also habe ich den Delta Mini auf 100 Prozent aufgeladen, ein Messgerät an den Anschluss angeschlossen und dann meine Heizpistole auf niedriger Leistung eingeschaltet. Die Leistung lag bei angenehmen, konstanten 400 Watt, so dass ich die Entladung des Akkus gut im Auge behalten konnte.

Mit der Heißluftpistole konnte ich 770Wh aus dem Delta Mini herausholen, was genau dem Ziel entspricht, wenn man die Nachteile der Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom berücksichtigt. Ich habe auch gemessen, wie viel Strom ich brauchte, um den Delta Mini über Wechselstrom zu laden, und der Messer hat 1,01 kWh gemessen. Das macht auch Sinn, denn beim Schnellladen wird eine Menge Abwärme freigesetzt.

EcoFlow Mini Drohnen Akkus laden
Mehrere Drohnenakkus aufladen

Bei der Kapazitätsprüfung des Akkus ist mir aufgefallen, dass der Akku bei der ersten Entladung nur noch 1 Prozent anzeigte, obwohl er noch etwa 30 Prozent Kapazität hatte. Nachdem der Akku vollständig entladen und wieder aufgeladen war, konnte das Messgerät beim nächsten Mal die verbleibende Kapazität genau messen.

In der Praxis bedeutet dies, dass der Ecoflow Mini Delta mit den meisten Dingen umgehen kann, die man an ihn anschliesst, natürlich innerhalb bestimmter Grenzen. Er kann einen kleinen Autokühlschrank 12 Stunden lang mit einer vollen Ladung betreiben, und er kann sogar einen Haartrockner betreiben. Das bedeutet, dass fast jedes Gerät oder jede Vorrichtung ein faires Spiel ist, einschließlich der typischen Smartphones und Laptops. Leider verfehlt das DELTA mini den Aspekt "leise" bei tragbaren Kraftwerken wie diesen, und wir fanden die Lüfter des Akkus während des Betriebs ziemlich laut.

Erweiterung

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es ziemlich schwierig abzuschätzen, wie viel Strom Sie tatsächlich benötigen. Daher bietet die Möglichkeit, die Kapazität Ihres Kraftwerks zu erweitern, ein wenig Zukunftssicherheit. Der Delta Mini ist nicht erweiterbar wie der Delta Max und der Delta Pro von EcoFlow, die beide über optionale EcoFlow Zusatzakkus verfügen, die Sie an die Hauptgeräte anschließen können.

Aufladen


Jeder Akku, unabhängig von seiner Größe, ist irgendwann leer und muss wieder aufgeladen werden. Die kleinere Batterie des Ecoflow Delta Mini Powerstation 882 wh sorgt bereits für ein schnelleres Aufladen, aber die X-Stream-Technologie macht es noch schneller. Wenn sie an eine normale Steckdose angeschlossen ist, kann sie 900 W Leistung aufnehmen, um die Batterie in etwas mehr als eineinhalb Stunden vollständig aufzuladen.

Der EcoFlow Delta Mini lässt sich in etwas mehr als 1,5 Stunden aufladen.

EcoFlow Delta Mini Aufladen Steckdose
EcoFlow Delta Mini aufladen mit mitgeliefertem Kabel

Dazu müssen Sie den Delta Mini mit dem mitgelieferten Ladekabel direkt an das Stromnetz anschließen. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich ein Schalter zum Aktivieren und Deaktivieren der Schnellladung. Wenn dieser Modus aktiviert ist, kann der Delta Mini bis zu 900 Watt Leistung aus der Steckdose ziehen, was ziemlich unglaublich ist.

Der Delta Mini kann aber nicht nur an der Steckdose aufgeladen werden, sondern wird auch mit einem Autoladegerät und einem MC4-Kabel für Solarzellen geliefert. Vor allem das Autoladegerät ist ein nettes Zusatzpaket von EcoFlow, denn es hilft unter anderem Vanlifteinsteigern, ihre Batterien aufzuladen.

Leider ist der Delta Mini anscheinend auf 300 Watt Solarladeleistung oder etwa 100 Watt über das Autoladegerät begrenzt. Das ist zwar in Ordnung, schränkt aber die Nutzbarkeit des Delta Mini für den Einsatz im Vanlife ein. Abgesehen davon würde EcoFlow in diesem Fall wahrscheinlich auf seine Delta Max- und Delta Pro Tragbare Powerstation verweisen.

EcoFlow Delta Mini Solargenerator mit Solarpanels laden

Für unseren Test nutzten wir von EcoFlow zwei ihrer 160-W-Solarmodule. Dies ist eine Kombination, die das DELTA mini in 4-8 Stunden vollständig aufladen soll. Das ist zwar nicht gerade umwerfend, aber unsere Erfahrung war auch nicht schlecht.

Wir konnten 112 W Leistung aus einem einzelnen Array und insgesamt 220 W bei Verwendung beider Arrays erzielen. Im Schatten fielen die 112W erwartungsgemäß auf 105W. Die Effizienz ist nicht unbedingt erstklassig, aber gut genug, um in der freien Natur zurechtzukommen.

Design

EcoFlow Delta Mini Seitenansicht Lüfter
EcoFlow Delta Mini Seitenansicht mit Lüfter


Der EcoFlow DELTA mini ist fast wie eine Miniaturausgabe des EcoFlow DELTA Pro, den wir vor ein paar Wochen getestet haben, nur ohne die Räder, die in diesem Fall unnötig gewesen wären. Mit 10.7 Kilogramm ist sie nicht gerade ein Leichtgewicht, aber sie ist leicht genug, um sie für kurze Zeit mit einer Hand tragen zu können. Er hat immer noch das Design einer Eistruhe, mit Griffen, die an beiden Enden herausragen, wenn Sie einen bequemeren Griff brauchen.

Trotz seiner Größe verfügt er über zahlreiche Anschlüsse, die ausreichen, um etwa 12 Geräte gleichzeitig zu betreiben. Im Gegensatz zu seinem größeren Bruder sind die Anschlüsse beim EcoFlow DELTA mini jedoch auf die USB-Anschlüsse an der Vorderseite und alle anderen Anschlüsse an der Rückseite verteilt, was bedeutet, dass an beiden Enden Kabel herausragen. Es mag eine persönliche Vorliebe sein, aber es spart mehr Platz, wenn sich alle Anschlüsse, auch die zum Aufladen, für einen schnellen Zugriff vorne befinden.

Ecoflow Delta Mini Anschluesse USB
Die USB Anschlüsse

EcoFlow hat sich bei der Delta-Serie für eine interessante Anschlusskonfiguration entschieden: An der Vorderseite befinden sich nur wenige Anschlüsse wie USB-A und USB-C, aber das Gerät ist länger als breit, und alle Hochleistungsanschlüsse befinden sich an der Rückseite. Dies folgt den Designprinzipien des EcoFlow Delta Pro mit seinen zusätzlichen Batterien oder dem Benzingenerator, die auf beiden Seiten der Haupteinheit sitzen würden

Wie die größere Pro Power Station hat auch die DELTA mini eine flache Oberseite, auf der sich andere Dinge leichter stapeln lassen. Allerdings gibt es immer noch diese festen Griffe, die man im Hinterkopf behalten muss, wenn man die tragbare Batterie auf engem Raum einpackt. Leider ist die obere Fläche die meiste Zeit vergeudeter Platz und hätte von einem kabellosen Ladebereich profitiert.

Display

Delta Mini Display Ecoflow
EcoFlow Mini Display Ladeanzeige

Auf der Vorderseite des Geräts sehen Sie das bekannte LCD-Display, das uns den Akkustatus, den verbleibenden Prozentsatz und die geschätzte Akkulaufzeit anzeigt, je nachdem, welches Gerät gerade angeschlossen ist. So können Sie bei eingestecktem Gerät sehen, wie schnell es lädt und wie schnell es sich entlädt.

Ecoflow Delta Mini oder Delta Max Vergleich

Da das Gewicht keine Rolle spielt, eignet sich der Delta Mini für Personen, die gerne im Freien aktiv sind, zum Beispiel beim Wandern. Wenn Sie jedoch lieber im Wohnmobil campen, in einem Van leben, angeln usw., ist der Delta Max der richtige Generator für Sie.

Delta Max ist ein Produkt, das wir ausschließlich wegen seiner Kapazität empfehlen in diesem Vergleich. Beide Typen sind ausgezeichnet, aber der Delta Max ist die bessere Wahl, weil er auch als Notstromaggregat verwendet werden kann und je nach Nutzung tagelang läuft. Der Delta Max kann auch gebraucht werden um ein Haus mit Strom zu versorgen.

Spezifikationen Delta Mini, Max 1600 und Max 2000

ModelleEcoFlow Delta MiniEcoflow Delta Max 2000Ecoflow Delta Max 1600
Abmessung Länge39 cm51.6 cm51.6 cm
Abmessung Höhe24.7 cm31.6 cm31.6 cm
Abmessung Breite19 cm25 cm25 cm
Gewicht10.7 kg22 kg22 kg
Leistung1400 W2400 W2000W
Überspannung2100 W5000 W4600 W
Akku-Kapazität882 Wh2016 Wh1612 Wh
EcoFlow Delta Mini vs Delta Max 2000 vs Delta Max 1600 Vergleich

Fazit

Selbst wenn Sie etwas wie die gigantische EcoFlow DELTA Pro besitzen, werden Sie sich oft wünschen, es gäbe eine tragbarere Version mit fast den gleichen Spezialfunktionen wie X-Boost und X-Stream. Ob für schnelle Ausflüge außerhalb des Netzes oder für die Stromversorgung einer kleinen Wohnung im Notfall, die EcoFlow DELTA mini erfüllt glücklicherweise diese Erwartungen, abgesehen von ein paar Kleinigkeiten wie dem Lüftergeräusch und der Position der Anschlüsse.

Soll ich den EcoFlow Delta Mini kaufen?

Kurzum: Ja. Es gibt wirklich keine eklatanten Mängel bei EcoFlows Delta Mini. Der Preis ist richtig, der Ausgang liefert passend Strom, die Schnellladung ist ein schneller als alle bisher dagewesene, und auch die EcoFlow App ist ziemlich gut.

Abgesehen davon kann man manchmal die etwas größere Delta Power Station von EcoFlow mit einer Kapazität von 1.260Wh für etwas mehr als 1100 Euro finden, was ehrlich gesagt ein guter Preis ist. Aber wenn Sie auf der Suche nach etwas Leistungsstarkem und wirklich tragbaren sind, ist die Delta Mini absolut der richtige mobile Stromspeicher.

EcoFlow DELTA mini 882 Wh Stromgenerator versorgt bis zu 9 Geräte mit einer 1400 W...
  • [Energie in kleiner Größe]: Der DELTA mini ist ein 882 Wh Akku-Stromgenerator in einem leichten Design von 23,6 lb (10,7 kg). Versorgen Sie überall im Freien Energie, damit Sie beim Camping oder...
  • [Versorgt praktisch jedes Gerät]: 1400 W Wechselstromausgang und 9 Anschlüsse ermöglichen die Stromversorgung von Geräten wie Laptops, Geschirrspüler und Kühlschränken. Hervorragend als...
  • [X-Stream + Solar]: Schnelllade-Stromerzeuger erreicht 80 % in weniger als 1 Stunde. Darüber hinaus kann er als Solargenerator für saubere Sonneneinstrahlung und bis zu 300 W Eingangsleistung mit...
  • [Sicherheit ist das Wichtigsten]: Ein tragbarer Stromerzeuger mit robustem Design und BMS-System-Schutz, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Überwacht Spannung, Strom, Kurzschluss und Temperatur in...
  • [Inhalt der Box] 1. DELTA Mini Solarenergie-Generator; 2. Kabel DC 5521 auf DC 5525; 3. Solar- und Wechselstrom- und Auto-Ladekabel; 4. Manuell Außerdem erhalten Sie eine 24-monatige EcoFlow-Garantie...


Wenn Sie unterwegs eine ganze Reihe von Geräten mit Strom versorgen müssen oder eine solide Notstromquelle suchen, ist der Delta Mini ein guter Kauf. Mit genug Platz für 12 Geräte auf einmal, einer gründlichen mobilen App und einfachem Laden gibt es hier eine Menge zu mögen für den Preis von um 1100 Euro.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen