Waldbereit Logo

Müssen Inverter Generatoren geerdet werden?

Letztes Update: April 2022
Inverter Generator erden Erdung Erdungsstab Generator

Wechselrichter-Generatoren müssen mit einem separaten Erdungsdraht geerdet werden, unabhängig davon, ob sie tragbar sind oder nicht. Dies ist wichtig, damit der Motor mit höchster Effizienz arbeiten kann und mögliche Schäden durch Blitzeinschläge vermieden werden. Damit ist Ihre Frage beantwortet: Müssen Wechselrichter-Generatoren geerdet werden?

Sie müssen Ihren Wechselrichter-Generator zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit der Personen, die sich in Ihrer Nähe aufhalten, erden. Dies ist möglicherweise nicht notwendig, wenn der Wechselrichter einen Metallrahmen hat, der als elektrischer Widerstand dient. Andernfalls kann sich ein Wechselrichtergenerator ohne Erdung elektrisch aufladen und zu einem Stromschlag führen.

Müssen Inverter-Generatoren geerdet werden?

Ja, Sie sollten jeden Wechselrichtergenerator, mit dem Sie arbeiten, erden. Wenn Sie einen zu Hause oder in Ihrem Büro haben, müssen Sie einen Draht zur Erdung des Geräts verlegen. Auf den ersten Blick mag es Ihnen unnötig erscheinen, aber die Folgen, wenn Sie es nicht tun, können überwältigend sein.

Die Hauptaufgabe der Erdung besteht darin, all Ihre elektrischen Geräte vor Stromstößen zu schützen, die durch irgendetwas ausgelöst werden könnten, insbesondere durch die Beleuchtung. Der Boden dient also als elektrischer Widerstand und sorgt dafür, dass die Gefahr eines Stromschlags minimal oder gering ist.

Es gibt viele Verwendungszwecke für einen Inverter-Generator, aber Sie werden es sicher zu schätzen wissen, wenn Sie einen für Camper haben. Er kann verwendet werden, um batteriebetriebene Geräte zu betreiben und aufzuladen, so dass Sie immer einen Inverter-Generator für Ihren Pop-up-Camper verwenden können, wenn Sie der Typ sind, der Camping-Abenteuer liebt.

Erdungsanforderungen für Inverter-Generatoren

Auch wenn Sie die Arbeit von einem Fachmann erledigen lassen müssen, ist es kein Verbrechen, die für die Erdung von Wechselrichter-Generatoren erforderlichen Geräte oder Anforderungen zu kennen.

Wenn Sie einen Wechselrichter-Generator erden möchten, benötigen Sie die unten aufgeführten Geräte.

Erdungsstab aus Kupfer

Wenn Sie Ihren Wechselrichter-Generator erden wollen, benötigen Sie eine lange Kupferstange von mindestens einem Meter Länge. Sie müssen den Kupferstab in den Boden treiben, und zwar an einer Stelle, an der der elektrische Strom leicht abfließen kann.

Kupfer Erdungsstab für Generator
Erdungsstab aus Kupfer

Kupferdraht

Wenn Sie einen Kupferstab verwenden, müssen Sie einen Kupferdraht verwenden. Verbinden Sie den Draht mit der Erdungsschraube Ihres Generators und das andere Ende mit dem Kupferstab, den Sie bereits in den Boden gesteckt haben. Bei der Beschaffung des Kupferdrahtes müssen Sie die Entfernung der Verbindung berücksichtigen.

Sie sollten ein langes Kupferkabel nehmen, wenn der Abstand zwischen Ihrem Generator und dem Erdungsstab weit ist, und ein kurzes, wenn der Abstand nicht weit voneinander entfernt ist.

Schraubenschlüssel, Abisolierzange und Zange

Dies sind wichtige Zubehörteile, die Sie für die Installation des Bodens benötigen. Sie brauchen die Abisolierzange, um die Kabel freizulegen, die Zange, um sie zu greifen oder zu verdrehen, und den Schraubenschlüssel, um Knoten oder Schrauben festzuziehen.

Hammer

Während ich dachte, ich hätte ein wesentliches übersehen. Der Hammer ist ein wichtiges Gerät, das Sie brauchen. Sie werden ihn benutzen, um den Kupferstab in den Boden zu stoßen. Es wird nie eine einfache Aufgabe sein, ohne einen Hammer zu tun.

Schritte zur Erdung eines Wechselrichtergenerators

Wenn Sie Ihre Erdung mit Ihrem Inverter Generator vornehmen möchten, können Sie die folgenden Schritte für die Installation befolgen.

Besorgen Sie sich die richtige Ausrüstung

Der erste Schritt bei der Installation des Erdungswechselrichters ist die Beschaffung der gesamten Ausrüstung. Sie benötigen den Kupferdraht, Kupferstab, Schraubenschlüssel, Zange, Sicherheitshandschuh, Generator, Hammer und Abisolierzange.

Drücken Sie die Kupferstange in den Boden

Zuerst müssen Sie Ihre Sicherheitshandschuhe benutzen. Sobald du die Handschuhe an der Hand hast, kannst du den Kupferstab anfassen und die beste Stelle finden, um ihn in die Erde zu drücken. Sobald Sie eine gute Stelle gefunden haben, sollten Sie die Stange mit dem Hammer am Kopf der Stange in die Erde treiben.

Erdungsstange Inverter Generator Erdungsstab
Kupfer Erdungsstange

Bei der Suche nach der besten Stelle müssen Sie die Länge Ihres Kupferdrahtes berücksichtigen. Wenn der Abstand zu groß ist, müssen Sie mehr Kupferdrähte verwenden. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass sie nicht zu weit voneinander entfernt sind.

Holen Sie den Generator

Sie müssen den Generator auch so aufstellen, dass das Geräusch Sie nicht stört, vor allem, wenn Sie den Wechselrichter für eine Campingveranstaltung verwenden. Stellen Sie also sicher, dass der Generator nicht weit von der Stelle entfernt ist, an der Sie den Stab in die Erde gesteckt haben.

Der Generator muss ausgeschaltet sein, damit Sie während des gesamten Vorgangs sicher sind. Als Nächstes müssen Sie die Erdungsschraube am Generator ausfindig machen und die Schraube oder Mutter mit einem Schraubenschlüssel lösen.

Installieren des Kupferdrahts

Sie müssen den Kupferdraht herausnehmen und den Gummi abschneiden, um die Kabel freizulegen. Dazu können Sie eine Zange oder eine Abisolierzange verwenden. Die beiden Enden des Kupferdrahtes sollten freigelegt werden. Wickeln Sie ein Ende um die Erdungsschraube des Generators und schrauben Sie es fest. Das zweite Ende sollte um den in die Erde gesteckten Kupferstab gewickelt werden.

Fazit

Die gesamte Seite ist die Antwort auf die Frage: Müssen Wechselrichter-Generatoren geerdet werden? Wenn Sie irgendetwas mit elektrischen Geräten zu tun haben, insbesondere mit einem Wechselrichter-Generator, müssen Sie ihn erden. Das ist nie eine Option, sondern eine Notwendigkeit, da Ihre Sicherheit auf dem Spiel steht, wenn Sie es nicht tun.

Die Erdung spielt eine große Rolle bei der Abwehr von Stromstößen oder Stromausfällen, die durch Beleuchtung oder andere Dinge verursacht werden. Jedes elektrische Gerät, das nicht ordnungsgemäß geerdet ist, ist anfällig für einen Stromschlag, und das Chaos könnte zu groß sein.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen