Waldbereit Logo

Wie man ein Zelt verdunkelt, auf 7 einfachen Arten

Letztes Update: April 2022
Zelt verdunkeln

Ist Ihr Zelt zu hell für Sie, um bequem zu schlafen?

Wachen Sie auf, sobald die Sonne aufgeht, weil es einfach zu hell ist?

Wenn Menschen campen gehen, wollen sie sich entspannen, und für viele bedeutet das, dass sie ausschlafen wollen.

Aber wenn die Sonne um 5 Uhr morgens aufgeht, kann es passieren, dass Sie im Schein der Zeltwände hellwach werden.

Eine Möglichkeit ist, eine Menge Geld auszugeben und einfach ein neues Zelt mit Verdunkelungsfunktion zu kaufen. Die andere, kostengünstigere, ist zu lernen, wie man ein Zelt verdunkeln kann.

Das Umrüsten Ihres Zeltes auf einen Verdunkelungsstil ist mit ein paar leicht umzusetzenden Tipps einfach. Einige der häufigsten Tricks umfassen:

  • Verwenden Sie eine Verdunkelungsunterlage im Zelt
  • Drapieren Sie die Außenseite Ihres Zeltes mit einem Verdunkelungsmaterial
  • Verwenden Sie eine Verdunklungs-Schlafmaske
  • Finden Sie einen schattigeren Platz
  • Dunkleres Zeltmaterial verwenden
  • Spezielle Dunkelkammertechnik verwenden

Weitere Details dazu und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie im Folgenden.

Was Sie benötigen

Dies sind einige der Produkte, die Sie benötigen, um Ihr Zelt zu verdunkeln.

Wir werden bestimmte Optionen empfehlen, aber wenn Sie etwas Ähnliches finden oder bereits haben, sparen Sie sich ein paar Dollar und probieren Sie es aus.

Verdunkelungsplane

Die Verwendung einer Verdunkelungsplane (siehe den Link zu der von uns empfohlenen auf Amazon) ist in der Regel eine einfache und erschwingliche Möglichkeit, Ihr Zelt zu verdunkeln.

Wenn Sie ein anderes Tarp als das von uns empfohlene verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Tarp eine dunklere Farbe hat, ja, aber stellen Sie auch sicher, dass es nicht zu schwer ist, sonst wird Ihr Zelt unerträglich heiß.

Schlafmaske

Schlafmasken mögen wie eine Ausrede erscheinen, aber es ist eine noch günstigere Möglichkeit, die Sonne auszublenden.

Es gibt eine Menge Schlafmasken-Produkte da draußen, aber wir mögen diese Schlafmaske/Ohrstöpsel-Kombination.

Meine Frau benutzt diese, wenn wir campen gehen, um Geräusche und Ausblicke auszublenden, und sie liebt sie.

Wenn Sie bereits Ihre eigene haben, geben Sie es einen Versuch, bevor Sie eine kaufen.

Dunkel gefärbtes Zelt

Ein dunkler gefärbtes Zelt muss nicht teuer sein, wie es viele Verdunkelungszelte sind, aber der dunklere Farbton wird einen Teil des Lichts blockieren.

Kombiniert mit einigen dieser anderen Techniken erhalten Sie eine echte Verdunkelungserfahrung, ohne die Bank zu sprengen.

Uns gefällt dieses Coleman-Zelt mit Verdunkelungstechnik. Es hält den Schlafplatz auch ohne andere Strategien recht dunkel zu einem erschwinglichen Preis

Handtücher und Decken

Wenn Sie kein Geld ausgeben wollen, reichen einfache Handtücher und Decken aus, um ein Zelt zu verdunkeln.

Leider sind diese schwer und verhindern die Belüftung. In den heißen Sommermonaten wird die Luft recht schnell stickig.

Wir denken immer noch, dass es am besten ist, zuerst nach unseren empfohlenen Strategien zu suchen.

7 Methoden, wie man ein Zelt verdunkelt

In diesem Abschnitt gehen wir etwas genauer auf jede unserer einfachen 7 Strategien ein, wie man ein Zelt verdunkeln kann.

Wenn Sie eine dieser Maßnahmen durchführen, wird Ihr Zelt dunkler, aber wenn Sie sie kombinieren, wird es noch dunkler.

Verwenden Sie eine Verdunkelungsunterlage im Zelt

Die erste und effektivste Strategie zur Verdunkelung ist die Verwendung einer Verdunkelungsfolie im Zelt, um die Sonne zu verdunkeln.

Klemmen oder wickeln Sie Ihr Tarp oder Decken um die Stangen entlang der Wände, um die Sonne zu blockieren.

Vermeiden Sie es, Fenster oder Lüftungsöffnungen zu blockieren, wenn Sie trotzdem möchten, dass die Luft zirkulieren kann.

Dadurch wird jedoch immer noch etwas Licht eindringen können.

Eine Plane ist in der Regel leichter und speichert im Vergleich zu Decken oder Handtüchern nicht so viel Wärme.

Laken können funktionieren, aber sie blockieren das Licht nicht so gut.

Drapieren Sie die Außenseite Ihres Zelts mit einem Verdunkelungsmaterial

Dies ist ähnlich wie die letzte Strategie, aber jetzt brauchen Sie eine größere Plane, um sie außerhalb des Zeltes zu drapieren.

Es liegt an Ihnen, wie viel Sie tarpen, wie Sie tarpen und was Sie verwenden.

Wenn Sie nur die Oberseite abdecken, blockieren Sie einen Großteil des Lichts, während Sie immer noch eine gute Belüftung gewährleisten.

Wenn Sie das gesamte Zelt mit einer Plane abdecken, blockieren Sie zwar den größten Teil der Sonne, halten aber auch einen Teil der heißen Luft ab.

Wenn Sie in der Lage sind, ein wenig Platz zwischen dem Tarp und dem Zelt selbst zu schaffen, hilft dies sowohl bei der Belüftung als auch beim Blockieren der Sonne. Diese Strategie ist insgesamt am besten, aber sie erfordert mehr Arbeit und das Aufstützen von Teilen.

Verwenden Sie eine Verdunkelungs-Schlafmaske

Ohne die Belüftung zu beeinträchtigen oder irgendwelche Planen oder andere komplizierte Aufbauten zu verwenden, sollte eine Schlafmaske die Sonne mit wenig Aufwand verdunkeln.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Schlafmaske aufzusetzen und die Dunkelheit zu genießen.

Wenn Sie das ganze Zelt dunkel haben wollen, wird dies offensichtlich nicht funktionieren, aber wenn Sie nur nach einem dunkleren Schlaf suchen, sollten Sie es ausprobieren.

Wenn Sie wie ich sind, ist es eine zu große Umstellung, mit einer Maske zu schlafen, also müssen Sie eine andere Methode wählen.

Einen schattigeren Platz finden

Dies ist eine einfache Lösung, die helfen oder eine der anderen Methoden ergänzen kann.

Suchen Sie einen schattigen Platz!

Suchen Sie nach Bäumen mit großen Ästen und Blättern.

Vermeiden Sie es, in der Nähe von anderen Campern zu zelten, insbesondere von solchen, die viele Lichter verwenden.

Suchen Sie sich einen Platz abseits der Lichtverschmutzung oder haben Sie diese mit Hügeln und Bäumen blockiert.

Viele Leute tun dies trotzdem, weil es ihnen hilft, einen besseren Blick auf die Sterne zu bekommen.

Dunkleres Zeltmaterial verwenden

Wenn Sie noch kein Zelt gekauft haben, besorgen Sie sich eines mit einer dunkleren Farbe.

Die dunklere Farbe wird mehr Licht abhalten.

Der Nachteil davon ist in der Regel ein heißeres Zelt, wenn es direkt in der Sonne steht.

Sie können auch ein Tarp auf der Außenseite verwenden, um den direkten Kontakt mit der Sonne zu verhindern (Reduzierung der Hitze) und eine Belüftung zu ermöglichen (frischere Luft).

Dies setzt voraus, dass Sie nicht einfach das zusätzliche Geld für ein Verdunklungszelt ausgeben wollen.

Spezialisierte Verdunkelungstechnik verwenden

Viele Zeltfirmen bieten spezielle Tricks in ihren Zelten an, ohne dass man sich für ein echtes Verdunkelungszelt entscheiden muss.

Das nennt sich dann meist Verdunkelungstechnik oder so ähnlich.

Die Dunkelkammertechnologie variiert je nach Unternehmen und Zelt.

Einige Zelte verwenden ein spezielles dunkles und sonnenreflektierendes Regenüberzelt über dem Zeltdach. Dies blockiert das Licht etwas, während die Luft frisch bleibt.

Andere haben einschiebbare Paneele im Inneren des Zeltes, um die zusätzliche Sonne abzublocken.

Dies blockiert einen Großteil des Lichts, ohne schwer zu implementieren zu sein.

Viele von ihnen haben dunkler gefärbte Zelte mit zusätzlicher Belüftung, um es kühler zu halten.

Einige dieser Zelte haben mehrere Räume, wobei der "Schlafraum" die Technik hat und die anderen nur normale Zelte sind.

Lernen Sie, was eine Regenhülle ist.

Warum Sie kein abgedunkeltes oder verdunkeltes Zelt wählen sollten

Jeder mag mehr Schlaf und das Gefühl von Privatsphäre, aber es gibt diejenigen da draußen, die davon abraten (so wie wir in Situationen, in denen man weit weg von anderen oder in wilden Gebieten ist).

Warum eigentlich? Lassen Sie uns das erkunden.

Zu viel Hitze

Das häufigste Problem ist eines, das wir in diesem Beitrag bereits mehrfach erwähnt haben.

Dunklere Farben absorbieren mehr Licht und UV-Strahlung.

Dies ist großartig, um Licht nicht durchzulassen, aber es bedeutet, dass das Material viel heißer wird als hellere Materialien.

Diese Wärme erwärmt wiederum die Luft im Zelt.

Insgesamt ist ein dunkleres Zelt heißer als ein helles Zelt.

Vermeiden Sie es, beim Aufstellen Ihres Zeltes einen Platz zu wählen, der den ganzen Tag über direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Weniger aufpassen, was außerhalb des Zeltes passiert

Eine große Sorge von ernsthaften Campern ist, wie Ihre Wahrnehmung durch das Blockieren von allem Licht eingeschränkt wird.

Oft schränken die Verdunkelungstricks auch die Geräusche ein, die Sie außerhalb des Zeltes hören.

Da Sie weder sehen noch hören können, bemerken Sie möglicherweise nicht, wenn sich Lebewesen oder andere Personen in der Nähe Ihres Campingplatzes aufhalten.

Dies ist ein großes Problem, wenn die Person oder Kreatur eine Gefahr für Sie darstellt, wie z. B. Bären.

Einige Experten empfehlen allein aus diesem Grund niemals ein Verdunklungszelt oder Dunkelzelt.

Dem stimmen wir bis zu einem gewissen Grad zu.

Wenn Sie weit entfernt von anderen Menschen oder in Gegenden mit vielen wilden Tieren campen, sollten Sie kein dunkles Zelt verwenden. Achten Sie darauf, was um Sie herum vor sich geht.

Aber wenn Sie auf einem Campingplatz oder in einem State Park sind, werden diese Probleme wahrscheinlich nicht auftreten, und ein dunkles Zelt kann genau das sein, was benötigt wird, um die spätabendlichen Partygänger (Sie wissen, wer Sie sind!) auszublenden.

Anfälliger für Sonnenschäden

Da das schwarze Zeltmaterial mehr Licht und UV absorbiert, wird es stärker beansprucht.

Dies macht es wahrscheinlicher, dass es durch die Sonne beschädigt wird.

Viele billige, dunkle Zelte enden mit Verwerfungen, Schmelzungen oder Verformungen des äußeren Zeltmaterials.

Gute Zelte werden eine zusätzliche Behandlung haben, um sie stark zu halten und den Problemen zu widerstehen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie ein billiges, dunkles Zelt kaufen.

Schwer zu findendes Zelt in der Dunkelheit

Das hier ist irgendwie albern, aber ich hatte Freunde, die einen nächtlichen Spaziergang machten und zu ihrem dunklen Zelt zurückkamen.

Oder zumindest dachten sie das. Sie hatten vergessen, ein Licht an ihr Zelt oder an ihren Campingplatz zu hängen, und konnten ihr dunkles Zelt eine Weile nicht finden.

Sie sagten, sie hätten sich erschrocken, aber später lachten sie über die ganze Situation.

Dies ist ein echtes Problem, aber eines mit einer einfachen Lösung. Bringen Sie einfach ein Licht auf Ihrem Campingplatz an oder hängen Sie es an Ihr Zelt, damit Sie es nachts leichter finden.

Häufig gestellte Fragen

Sind Verdunkelungszelte es wert? - Das hängt von Ihnen ab.

Das Geld, das es kostet, einige der einfacheren Methoden zu verwenden, die wir besprochen haben, ist minimal, aber Sie werden nicht so viel Verdunkelung haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie eine echte Verdunkelung wollen oder brauchen, wird es ein bisschen mehr kosten.

Dennoch sind die Methoden nicht so teuer wie der Kauf eines echten Verdunkelungszeltes direkt aus dem Laden, aber Sie müssen mehr Arbeit selbst tun.

Werden schwarze Zelte heißer? - Ja, im Allgemeinen absorbieren die schwarzen oder dunkleren Materialien mehr Licht- und Wärmeenergie.

Dies wird durch eine gute Belüftung und schattige Bereiche außerhalb des Zeltes zum Schutz vor der Sonne ausgeglichen.

Kann man ein Zelt wirklich verdunkeln? - Ja! Es gibt einige Materialien und Konstruktionen, einschließlich der oben genannten, die in Kombination das gesamte Licht vollständig abdunkeln können.

Um dies zu erreichen, verlieren Sie jedoch oft eine ernsthafte Belüftung, erwarten Sie also nicht, dass das Zelt kühl und frisch bleibt.

Sind Verdunkelungszelte kühler? - Im Vergleich zu hellen Zelten direkt in der Sonne, nein.

Die schwarzen Materialien schließen Luft und Wärme ein und sammeln mehr Energie von der Sonne.

Wenn Sie ein echtes Verdunkelungszelt mit unseren Verdunkelungsstrategien vergleichen, ja, die Verdunkelungszelte werden in der Regel kühler sein.

Die von uns erwähnten Verdunkelungstricks schränken oft die Belüftung ein und/oder erhöhen das Gewicht. Beides fügt dem Zelt Wärme hinzu.

Wie schläft man bequem in einem Zelt? - Das hängt weitgehend davon ab, was Sie brauchen.

Es gibt einen großen Mythos darüber, dass Camping "rau" sein muss. Wir glauben das überhaupt nicht.

Wenn Sie nicht ungemütlich sein wollen, dann lassen Sie es bleiben. Kaufen Sie einen schickeren Schlafsack, benutzen Sie eine Luftmatratze, kaufen Sie ein Wohnmobil!

Camping ist nicht nur etwas für raue Outdoor-Abenteuer (obwohl auch das eine Menge Spaß macht!).

Erwägen Sie den Kauf besserer Schlafausrüstung und batteriebetriebener Ventilatoren. Dies gibt Ihnen in der Regel die meisten Knall für Ihr Geld in Bezug auf Komfort.

Schlussgedanken

Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat, zu erfahren, wie man ein Zelt verdunkelt.

Einige ernsthafte Outdoorfreunde raten davon ab, da es Ihre Fähigkeit einschränkt, zu wissen, was außerhalb Ihres Zeltes vor sich geht.

Für die meisten Leute, die einfach nur auf Campingplätzen, in State Parks oder auf Familiengrundstücken campen, sollten Sie keine Probleme haben, wenn Sie ein Verdunkelungszelt verwenden.

Denken Sie jedoch daran, dass es von Ihnen abhängt, was und wo Sie zelten wollen.

Aber wenn meine Frau und ich in der Nähe anderer Leute campen, lieben wir die Verdunkelungszeltstrategien, die wir verwenden.

Sie können auch ein schalldichtes Zelt abdunkeln oder umgekehrt

Letzte Aktualisierung am 26.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen