Waldbereit Logo

Die besten Camping Kaffeekocher Test - Outdoor Kaffeezubereiter

Letztes Update: März 2022
Bester Outdoor Camping Kaffeekocher Kaffeezubereiter

Die Vögel zwitschern, das morgendliche Feuer knistert, und Sie machen es sich mit einer frisch gebrühten Tasse Kaffee in Ihrem Lieblings-Campingstuhl bequem. Dazu noch das passende Camping Frühstück in der Campingküche mit dem Gaskocher zubereiten und das Glück ist perfekt

Es ist schwierig, sich einen besseren Start in den Morgen vorzustellen.

Mit einer Tasse Kaffee kann man nicht nur die Müdigkeit abschütteln, das gemeinsame Trinken eines guten Getränks am Morgen bietet auch die Möglichkeit zu bedeutungsvollen Gesprächen, Lachen und endlosen Möglichkeiten für den Rest des Tages.

Wenn Sie sich noch keinen Kaffeekocher speziell für das Campen zugelegt haben, ist es jetzt an der Zeit. Diese Produkte wurden alle speziell für den Einsatz im Freien entwickelt und zeichnen sich durch langlebige Materialien und einfache Handhabung aus.

Was Sie beachten sollten bei einem Outdoor Kaffeekocher

Auf der Suche nach der besten Möglichkeit, die perfekte Tasse Kaffee beim Camping zuzubereiten, werden Sie schnell feststellen, dass es eine Vielzahl von Produkten gibt. Wir haben die besten Instantkaffee- und Kaffeemaschinen auf dem Markt für Camping, Rucksacktourismus und Reisen getestet, um es dir leicht zu machen, die richtige für deinen Abenteuerstil zu finden.


Bei der Auswahl einer Kaffeekochers für das Camping sind die wichtigsten Faktoren Preis, Tragbarkeit, Robustheit und Geschmack.

Da Sie den Kaffeekocher wahrscheinlich im Auto oder zusammen mit anderen Geräten transportieren werden, sollten Sie darauf achten, dass die Geräte unempfindlich gegen Stöße und Kratzer sind. Sie sollten es mit dem zusätzlichen Camping Küchen Zubehör mitnehmen.

Wenn Sie wenig Platz haben oder Ihren Kaffee als Rucksacktourist mitnehmen wollen, sind Gewicht und Packmaß besonders wichtig.

Instantkaffee ist zwar auch einfach, aber mit einem Gerät wie dem GSI Outdoors Ultralight Java Drip wird Ihr Kaffeegenuss immens verbessert. Da es sich um ein Gerät handelt, das wahrscheinlich nur beim Camping verwendet wird, ist der Preis entscheidend.

Was ist für Sie bei einer Camping Kaffezubereiter am wichtigsten?


Preis

Wenn Ihnen eine köstliche Tasse Kaffee in der freien Natur Freude bereitet, lohnt es sich, etwas mehr für hochwertige Bohnen und eine gute Outdoor Kaffeemaschine zu bezahlen. Allerdings gibt es für fast alle Zubereitungsarten sowohl erschwingliche als auch erstklassige Modelle.

Tragbarkeit

Viele Rucksacktouristen verwenden Instantkaffee, da er praktisch und ultraleicht ist und keine zusätzlichen Gegenstände benötigt. Wenn Instantkaffee nicht Ihr Ding ist, sollten Sie einen ultraleichten Pour-over-Kaffee verwenden. Für die Reise oder das Campen im Freien sind alle Kaffeemaschinen auf unserer Liste relativ kompakt und leicht; wir empfehlen, eine nach der Größe Ihrer Gruppe auszuwählen.

Robustheit

Durch den täglichen Gebrauch wird Ihre Kaffeemaschine stark beansprucht. Wenn Sie viel campen und reisen möchten, brauchen Sie also ein robustes Gerät. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Campinggeschirr aufbewahren werden und wie robust es sein muss, um Ihrem Lebensstil gerecht zu werden.

Geschmack

Wenn Sie Wert auf einen guten Geschmack legen, empfehlen wir Ihnen eine Espressomaschine, die die feinen Aromen und Öle des Kaffeemehls mit Druck freisetzt. Wenn Sie Ihren Kaffee stark mögen, ist eine Kaffeepresse die beste Wahl. Übergießbare Kaffeemaschinen oder Perkolatoren produzieren eine leichtere, aber geschmackvolle Tasse mit weniger Säure. Der Geschmack von Instantkaffee ist subjektiv, aber wir werden unsere persönlichen Favoriten auf der Grundlage von Geschmackstests zuerst auflisten.

Wie wir ausgewählt haben


Ohne auf die Zahl der Tassen Kaffee einzugehen, die ich im Freien getrunken habe, will ich nur sagen, dass ich jede Methode getestet habe, die es für Campingkaffee gibt. Egal, ob es sich um einfachen Instantkaffee oder Gourmet-Kaffee handelt, ich beginne meinen Morgen am liebsten mit Kaffee. Von den verschiedenen Methoden, die es für die Zubereitung von Kaffee gibt, habe ich mich auf diejenigen beschränkt, die den frischesten Kaffee mit der einfachsten Ausrüstung zubereiten. Von meinen bevorzugten Zubereitungsmethoden habe ich die Produkte mit der höchsten Qualität und den haltbarsten Materialien ausgewählt. Schließlich habe ich die Bewertungen all dieser Produkte durchforstet, um mögliche Probleme auszuschließen.

Arten von Camping Kaffeekochern und Camping Kaffeezubereitern


Presskaffeemaschinen

Aeropress Kaffezubereiter zum Pressen

Bei diesen Maschinen wird der Kaffeesatz 4-5 Minuten lang in heißes Wasser gegeben und dann mit einem Kolben vom Wasser getrennt. In den meisten Fällen drückt der Stößel den Kaffeesatz nach unten und lässt den Kaffee oben stehen. Bei einigen Pressen wird das Wasser durch den Kaffeesatz herausgepresst.

Perkolator

Perkolatoren stehen auf der Herdplatte. Durch kochendes Wasser wird Druck erzeugt, der das Wasser durch den Kaffeesatz drückt. Sie haben den Vorteil, dass das Wasser nicht in einer separaten Kanne gekocht werden muss.

Übergießer

Kaffeekocher zu Übergiessen

Diese Geräte sind den klassischen Tropfkaffeemaschinen am ähnlichsten, nur dass Sie das heiße Wasser nach und nach selbst über das Kaffeemehl gießen. Sie sind in der Regel am einfachsten aufgebaut und am leichtesten zu bedienen und zu reinigen.

Überlegungen zu Camping Kaffeekochern und Camping Kaffeemaschinen


Küchenzubehör

Die ideale Kaffeezubereitungsmethode hängt stark davon ab, welche Art von Zubehör und Küchengeräten Ihnen zur Verfügung steht. Wenn Sie mit dem Auto campen, haben Sie wahrscheinlich einen Campingkocher und einen Wasserkocher oder eine Kanne, mit denen Sie arbeiten können. Wahrscheinlich haben Sie auch die Möglichkeit, den Kaffeesatz in einen Müllbeutel zu werfen und Wasser zum Spülen zur Verfügung zu haben.

Wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, ist ein kleinerer Rucksack Kaffeekocher Camping das praktischste Gerät, um Wasser für Kaffee zu kochen. Denken Sie daran, dass Sie alles, was Sie ins Hinterland mitnehmen, einschließlich der Verpackung und des Kaffeesatzes, wieder mitnehmen müssen. Wo auch immer Ihre Abenteuer Sie hinführen, Sie werden auch einige gute Tassen oder Reisebecher benötigen.

Wassertemperatur

Wir erwarten nicht, dass Sie ein Thermometer herausholen, um Campingkaffee zu kochen, aber es macht einen großen Unterschied im Geschmack, wenn Sie die richtige Wassertemperatur für Ihre Art des Brühens wählen. Die meisten Kaffeepressen und Gießkannen funktionieren gut mit Wasser, das etwa 200 Grad heiß ist. Es ist nicht nötig, sich darüber den Kopf zu zerbrechen - bringen Sie das Wasser einfach zum Kochen und lassen Sie es vor dem Aufbrühen etwa eine Minute lang stehen. Alternativ können Sie das Wasser auch zum Sprudeln bringen, kurz bevor es kocht.

Kaffeetassen vorwärmen

Ein kalter Becher kühlt Ihren Kaffee zu schnell ab und nimmt Ihnen die Freude am Schlürfen. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Kaffee lange heiß bleibt, kochen Sie etwas zusätzliches Wasser, um Ihre Tasse zu füllen und sie einige Minuten vorzuwärmen. Schütten Sie das Wasser aus, bevor Sie den frisch gebrühten Kaffee einfüllen.

Mahlen des Kaffees

Kaffeeexperten empfehlen, die Kaffeebohnen jeweils für eine Woche zu kaufen und sie vor jedem Gebrauch frisch zu mahlen, um eine optimale Frische zu gewährleisten. Sie können Ihren Kaffee auch im Gefrierschrank aufbewahren, damit er länger frisch bleibt. Sie können sich etwas Arbeit ersparen, indem Sie vorgemahlenen Kaffee kaufen oder vor der Abreise genügend Bohnen für Ihre Reise mahlen. Wenn Sie Ihre Bohnen auf Campingreisen im Auto frisch mahlen möchten und es Ihnen nichts ausmacht, ein zusätzliches Gerät mitzunehmen, gibt es auf dem Markt einige gute manuelle Kaffeemühlen.

Denken Sie daran, dass es für jede Zubereitungsart einen empfohlenen Mahlgrad gibt, der von grob bis fein reicht. Es ist ganz einfach und zahlt sich in Form von besserem Geschmack und Trinkbarkeit aus, wenn Sie den Mahlgrad richtig einstellen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen