Waldbereit Logo

Improvisierte Waffen zur Selbstverteidigung

Letztes Update: Mai 2021
Improvisierte Waffen für den Notfall

Es gibt viele Dinge um Ihr Haus herum oder die leicht erhältlich sind, die als Waffe benutzt werden können. In diesem Beitrag werden wir über improvisierte Waffen sprechen, die für wenig oder gar nichts hergestellt oder gefunden werden können.

Bitte beachten Sie, dass einige der Dinge, über die ich in diesem Artikel sprechen werde, sehr gefährlich sind. Der Grund, warum Sie über improvisierte Waffen Bescheid wissen müssen, ist, dass Sie irgendwann in der Lage sein könnten, sich selbst oder Ihre Familie in einer schrecklichen Situation verteidigen zu müssen.

Wenn Sie in Gefahr sind, sind Sie für Ihre eigenen Entscheidungen verantwortlich. Ich hoffe wirklich, dass keiner von Ihnen sich jemals in einer Situation wiederfindet, in der extreme Gewalt angewendet werden muss.

Haftungsausschluss: Alle veröffentlichten Informationen dienen lediglich zu Bildungs- und Informationszwecken. Sie sind nicht als Ersatz für professionelle Hilfe gedacht. Sollten Sie sich in einer Notsituation befinden, wenden Sie sich an Ihre örtliche Strafverfolgungsbehörde. Der Eigentümer haftet nicht für Verluste, Verletzungen oder Schäden, die sich aus der Anzeige oder Nutzung dieser Informationen ergeben.

Einige dieser Waffen dienen der Heim- oder Gebietsverteidigung und nicht der plötzlichen Verteidigung gegen einen Angreifer, der sich in der Stadt oder bei der Arbeit aufhält.

Einige Leute sagen, dass man eine Waffe einfach überall mit sich führen sollte, und das tun sie auch, aber viel mehr Menschen lassen Waffen zu Hause, wenn sie einkaufen, bei der Arbeit oder in der Schule, weil sie keinen Ärger bekommen wollen, weil sie eine versteckte Waffe in Gebieten tragen, in denen sie nicht erlaubt sind, oder weil sie überhaupt keine Erlaubnis zum versteckten Tragen haben.

Der Grund, warum ich dies zur Sprache bringe, ist, dass Sie, wenn Sie keine Schusswaffe bei sich tragen, wissen müssen, was Sie sonst noch tun können, um sich zu verteidigen. Die Menschen tragen einfach nicht überall Waffen mit sich herum, und man will nicht immer eine extrem tödliche Waffe haben, wenn man nur versucht, einer schlimmen Situation zu entkommen.

Um nicht zu sagen, dass einige der improvisierten Waffen auf dieser Liste sollten nicht als potenziell tödlich betrachtet werden. Das sollten sie aber trotzdem tun.

Selbst die am besten vorbereiteten Menschen vergessen manchmal, das Taschenmesser in ihre Handtasche oder das Pfefferspray in ihre Tasche zu stecken. Zu wissen, wie man Alltagsgegenstände zur Selbstverteidigung benutzt, könnte Ihr Leben retten, und zu wissen, wie man andere Dinge improvisiert, könnte Ihre Überlebenschancen in einer Notsituation erhöhen.

Ausführlichere Anweisungen und Beispiele für das, wovon ich spreche, sind wahrscheinlich auf Youtube verfügbar. Ich möchte Sie auch ermutigen, die Informationen in diesem Beitrag zu nehmen und ein wenig Ihre Phantasie zu benutzen. Teil des Überlebens ist es, in der Lage zu sein, eine Situation schnell zu nutzen und sich an sie anzupassen und kreativ genug zu sein, um das, was Sie zur Hand haben, auf eine Art und Weise zu nutzen, die Sie sich vorher nie hätten vorstellen können.

Improvisierte Waffen zur Selbstverteidigung

Die Hauptkategorien der Improvisierten
Waffen

Stumpfe Gewalt oder "Knüppel

Betrachten Sie alle verfügbaren Objekte, die Sie
zur Hand haben, mit denen man losschlagen kann. Ich wette mit einem kleinen
Vorstellungskraft könnten Sie viel mehr von den Dingen um Sie herum in eine
Waffe, als Sie vielleicht denken.

Piercing

Bei allem, was scharf oder spitz ist, müssen Sie vorsichtig sein, aber wenn Sie plötzlich etwas brauchen, um sich zu verteidigen, ist ein scharfer Gegenstand eine ernste Angelegenheit.

Feuer

Diese sind etwas heikler und sollten nur in einer echten Not- oder SHTF-Situation eingesetzt werden, wenn Sie etwas sehr Drastisches tun müssen, um sich selbst oder Ihre Gruppe zu verteidigen. Viele improvisierte Waffen dieser Kategorie bergen ein sehr hohes Risiko eines dauerhaften Schadens oder Schlimmeres. In der Vergangenheit wurden brennende Pfeile verwendet.

Chemische Waffen

Bleichmittel in einer Spritzpistole o.ä. wäre nicht angenehm, wenn man damit in Kontakt käme.

Hier ist ein Link zum Backdoor Survival-Artikel "The Best Pepper Spray To Keep With You" (Das beste Pfefferspray, das man bei sich behalten kann) für einige Optionen, die leicht erhältlich sind.

Nagelball-Schläger

Für dieses Projekt benötigen Sie einen Massivholzschläger, lange Nägel und einen Hammer. Schrauben und ein Bohrer/Schraubendreher könnten auch funktionieren und könnten die Hände entlasten. Schlagen Sie Nägel ein oder schrauben Sie Schrauben in einem Muster ein, so dass die scharfen Enden hervorgehoben werden. Sie können eine Menge oder auch nur einige wenige Schrauben eintreiben, je nachdem, wie Sie Ihre Waffe haben möchten.

Das Video unten zeigt eine Fledermaus, die mit Schrauben gefürchtet wird.

Kistenschneider oder Exacto-Messer

Wenn Sie sich jemals versehentlich auch nur geringfügig mit einer dieser Waffen geschnitten haben, dann wissen Sie, warum sie eine so gewaltige Waffe sein könnte. Diese sind sehr leicht zu beschaffen, und sie kosten sehr wenig.

Ersatz-Exacto-Messerklingen

Diese Klingen können an den Enden von Holzstücken angebracht werden, um bei Bedarf Pfeile oder sogar ein Behelfsmesser herzustellen. Ein 10er-Pack könnte in einer SHTF-Situation viel ausrichten.

Stifte

Es gibt zwar taktische Stifte, die für die Verteidigung gemacht sind, aber selbst ein einfacher Stift kann bei Bedarf als Waffe eingesetzt werden. Natürlich sind diejenigen, die härter gemacht sind und schärfere Spitzen haben, für diesen Zweck besser geeignet.

Autoschlüssel

Eines der grundlegenden Dinge, die in vielen Frauen-Selbstverteidigungskursen gelehrt werden, ist, dass man sich die Schlüssel durch die Finger stecken und damit die Schläge viel schmerzhafter machen kann, besonders wenn man auf die Augen oder andere empfindliche Stellen zielt.

Reifeneisen

Wenn Sie die zum Reifenwechsel erforderlichen Werkzeuge aufbewahren, können Sie ein Reifeneisen leicht in Reichweite halten. Diese sind ein ziemlicher Knüppel, und es sieht nicht seltsam aus, wenn man angehalten wird und eines in seinem Auto herumschwebt.

Jedes schwere Objekt

Ich sage den Menschen oft, sie sollen Gegenstände vor Ihrem Haus entfernen, wenn es in Ihrer Gegend Probleme gibt. Jedes schwere Objekt, das Sie finden können und das klein genug ist, um es zu werfen, kann genutzt werden als Waffe.

Eine Thermoskanne oder eine große Kaffeetasse

Stahl ist vorzuziehen. Als ich an einer Outdoor Party war und mehr als nur ein bisschen getrunken hatte, gab es einen Burschen, der ein bisschen zu aufdringlich wurde, vor allem bei den Frauen in der Nähe. Er hatte einfach zu viel getrunken und wollte nicht aufhören, die Leute zu belästigen.

Daraufhin nahm ein anderer Betrunkener einen großen Kaffeebecher aus Metall und schlug ihm damit auf den Kopf. Dadurch hob sich eine cartoonhaft aussehende Beule dort auf, wo die Auswirkungen auf seinen Kopf am schlimmsten waren. Es war tatsächlich beängstigend. Der Schlagende versuchte nicht einmal, die andere Person so hart zu treffen, wie er konnte, und es verursachte immer noch so viel Schaden.

Denken Sie daran, dass Ihre Thermoskanne oder Reisetasse für viel mehr als nur Kaffee verwendet werden kann.

Wechselgeld in einer Socke

Sie können jemandem die Seele aus dem Leib prügeln mit einer Socke voller Kleingeld. Steine würden auch funktionieren. Münzen sind aber besser, weil Steine gezackte Kanten haben können, die zu Schäden an der Socke führen können.

Feuerlöscher

Selbst ein kleiner Feuerlöscher kann auf vielfältige Weise als Waffe eingesetzt werden. Natürlich kann man Angreifern ins Gesicht sprühen. Ein großer Feuerlöscher kann es Ihnen ermöglichen, sich gegen mehrere Personen zu verteidigen, wenn Sie also in der Unterzahl sind, ist das etwas, woran Sie sich erinnern sollten.

Ein Feuerlöscher ist viel schwerer, wenn er voll ist, aber man kann ihn als Knüppel benutzen, wenn er leer ist, weil er noch ziemlich schwer ist.

Gürtel

Sie können jemanden mit einem Gürtel erwürgen oder damit zuschlagen. Dies ist ein Grund, das Tragen eines großen Gürtels in Betracht zu ziehen.
Während eine kleine Schnalle zweifellos wehtun wird, wird eine große Schnalle noch eindrucksvoller zu sein. Ein Ledergürtel oder ähnliches ist am besten geeignet als Waffe.

Taschenlampe

Viele Taschenlampen werden eigentlich zur Selbstverteidigung hergestellt, insbesondere solche, die stark an Sicherheits- und Polizeibeamte vermarktet werden. Eine Sache, die im Laufe der Jahre geschehen ist, ist, dass Taschenlampen viel kleiner und leichter geworden sind. Einige von Ihnen haben vielleicht immer noch eine der alten Mag-Lites aus der D- oder C-Zelle herumgetreten. Das war im Grunde genommen eine Keule mit einem Licht am Ende! Seien Sie versichert, dass es viele beeindruckende Taschenlampen gibt, die ihren Zweck erfüllen werden.

Gehstock

Für jüngere Menschen ist es schwieriger, mit der Benutzung eines Stockes im täglichen Leben auszukommen, es sei denn, sie sind eindeutig behindert oder verletzt. Das ist nicht gerade der Höhepunkt der Mode. In den alten Tagen in England war es in Mode, einen Stock zu tragen, aber das Motiv war zumindest teilweise, damit ein Mann etwas hat, mit dem er sich verteidigen kann. Viele Stöcke enthielten versteckte Schwerter. Bevor Metalldetektoren und viele Handfeuerwaffen leicht zu beschaffen waren, machte ein Schwertstock für viele Leute Sinn.

Regenschirm

Manchmal ist ein Regenschirm eine Option. Wenn es dort, wo Sie wohnen, ziemlich oft regnet oder wenn Regen zu erwarten ist, dann ist er nicht so auffällig. Viele Leute haben einen Stock im Büro oder im Auto, nur für den Fall, dass es regnet, unabhängig von der Wettervorhersage. Bei gutem Wetter mit einem Stock herumzulaufen, sieht allerdings etwas merkwürdig aus.

Eine mäßig schwere Geldbörse oder Tasche

Eine zu schwere Tasche lässt sich nicht leicht werfen
Es kann nur eine mit mäßigem Gewicht mit einem starken Gurt verwendet werden. um einen Angriff abzuwehren. Dies ist ein Argument für eine sehr starke Schnalle an deiner Tasche.

Eine Wasserpistole, gefüllt mit etwas Unangenehmem

Jede unangenehme Flüssigkeit kann in einen Super Soaker gegeben und aus diesem herausgespritzt werden. Nutzen Sie hier Ihre Vorstellungskraft. Tatsächlich gibt es eine Menge improvisierter Waffen, die man mit Spritzpistolen herstellen könnte. Plastik hält einigen Dingen nicht so gut stand wie anderen, so dass die Lebensdauer der Waffe je nach dem, was Sie verwenden, mehr oder weniger lang sein kann, als Sie erwartet haben.

Felsen

Der gute altmodische Fels ist immer eine Überlegung wert. Schärfere und gezacktere verursachen im Allgemeinen mehr Schaden als ein glatterer Stein. Sie könnten eine Steinschleuder verwenden, um die Entfernung und die Schlagkraft zu erhöhen.

Blumenvasen

Es gibt einige große Blumenvasen und ich möchte nicht mit einer von ihnen geschlagen werden.

Glasflaschen

Ich denke nicht einmal gerne über die Potenzial für eine Soda- oder Bierflasche nach. Von einer intakten Flasche getroffen werden ist schlimm genug, aber wenn man den Boden abschlägt, kann es leicht eine tödliche Waffe werden. Schnitte aus zerbrochenen Flaschen sind verschmutzt und hässlich.

Feuerwerk

Es gibt eine Menge Feuerwerkskörper, die als Hauptwaffen eingesetzt werden könnten. Natürlich sind einige Feuerwerkskörper in einigen Bereichen nicht legal. Meiner Erfahrung nach hält das die Menschen keineswegs davon ab, über die Staatsgrenzen zu gehen, um sie zu kaufen.

Die großen Feuerwerkskörper im Mörser-Stil, die mit einem Abschussrohr geliefert werden, sind lächerlich leistungsstark und preiswert. Wenn Sie ein Feuerwerk in Richtung einer Bedrohung für Ihr Zuhause oder Ihre Familie abfeuern würden, würden Sie sich alles zweimal überlegen. Raketen und kleinere Feuerwerkskörper, die viel Lärm machen, sind zwar weniger schädlich, aber genug, um die Sache zu verdeutlichen.

Stöcke

Jeder große Stock kann als Waffe benutzt werden. Man kann auch einen Knüppel aus Kieferngliedern machen, die am Ende einen großen Knoten haben. Ich habe eine Kiefernzweig-Keule. Er wurde vor vielen Jahren geschliffen und mit Leinöl behandelt und ist immer noch brauchbar.

Schleuder oder Steinschleuder

Steinschleudern sind eine Art Spaß, aber sie können auch eine gute Waffe sein, wenn Sie sich verteidigen müssen und einen ausreichenden Abstand benötigen, um effektiv zu sein. Riesenschleudern können gemacht werden mit

Speere und Speerwerfer

Ein Speer kann aus einem Messer, das an einem Stock befestigt ist, hergestellt werden. Einige Steine können zu Pfeilspitzen geschliffen und zur Herstellung von Speeren verwendet werden. Pfeilspitzen können auch aus alten Suppendosen hergestellt werden, die flach geschlagen, in Form geschnitten und geschärft wurden.

Unten ist ein Bild von einem Speerwerfer zu sehen. Es ermöglicht einer Person, einen Pfeil oder Speer effektiver zu werfen. Für weitere Informationen werde ich Sie auf die Wikipedia-Seite verweisen. Ein Speerwerfer kann die Entfernung Ihres Wurfes verdoppeln.

Speer selbstverteidigung

Auch für den modernen Menschen geeignet

Schraubendreher

Sie können einen Schraubenzieher leicht als Stichwaffe verwenden. Viele Leute, die dies lesen, haben wahrscheinlich schon einmal den Schmerz eines verlegten Schraubendreherkopfes bei einer kleinen Reparatur im Haushalt erlebt. Stellen Sie sich nun vor, was ein Schraubenzieher tun würde, wenn Sie wirklich versuchen würden, mit ihm Schaden anzurichten.

Pfeil und Bogen

Sie können einen Bogen und Pfeile mit leicht erhältlichen Gegenständen herstellen. Sehen Sie sich dieses Video eines primitiven Bogen- und Pfeil-Sets an, das mit sehr einfachen Werkzeugen hergestellt wurde.

Situationsbewusstsein ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, um im Alltag zu überleben.

Wenn Sie sich Ihrer Umgebung bewusster sind und potenzielle Bedrohungen erkennen können, können Sie viele Situationen vermeiden. Gute Beobachtungspunkte auf Ihrem Grundstück und zu Hause können Ihnen helfen, Ihre Umgebung besser im Auge zu behalten. Sicherheitskameras können Ihnen helfen, wenn Sie einen toten Winkel haben. Bewegungsmelder-Leuchten helfen auch zu verhindern, dass Bedrohungen unentdeckt bleiben.

Selbst kleine Hunde können Sie auf Bedrohungen in Ihrer Wohnung aufmerksam machen

Wenn man merkt, dass sich eine potenzielle Bedrohung nähert, kann dies Ihr Leben retten. Sie brauchen auch keine Herdenschutzhunderasse. Sogar ein kleiner Pudel kann viel Lärm machen und Sie wissen lassen, dass Sie auf der Hut sein müssen.

Die Grenzen der improvisierten Waffen

Improvisierte Waffen sind manchmal nur für einen Einsatzzweck gut, so dass man das, was man hat, weise einsetzen und sich möglichst schnell aus der Gefahr befreien muss.

Die Chancen stehen gut, dass Sie eine bestimmte improvisierte Waffe noch nie zuvor benutzt haben, so dass Ihnen die Erfahrung fehlen wird, sie so effektiv wie möglich einzusetzen.

Bei improvisierten Waffen muss man in vielen Fällen schnell denken und handeln. Viele Menschen sind von Natur aus nicht so schnell am Zug.

Wie stark Sie sind, hat einen großen Einfluss darauf, wie gut einige improvisierte Waffen funktionieren werden. Wenn Sie Probleme mit der Stärke haben, könnten einige Arten von improvisierten Waffen für Sie bessere Optionen sein als andere.

Es gibt einige Orte, an denen es einfach nicht viel gibt, das Sie nutzen können. Deshalb müssen Sie etwas bei sich tragen, das man verbessern kann. Ein stacheliger Schlüsselanhänger und Schlüssel sind viel besser als gar nichts.

Denken Sie daran, dass trotz alledem der Gebrauch einer improvisierten Waffe eine solche Überraschung sein kann, dass es auch dann, wenn Sie nicht besonders geschickt oder stark sind, möglich ist, genügend Zeit zu gewinnen, um sich in Sicherheit zu bringen oder schwere Verletzungen durch einen Angreifer zu vermeiden.

https://waldbereit.de/improvisierte-waffen-zur-selbstverteidigung/

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen