Waldbereit Logo

Kann ein EMP einen Generator zerstören?

Letztes Update: Februar 2022
Kann ein Emp Generator zerstören

Der Besitz tragbarer Generatoren nimmt zu. Prognosen zufolge wird der weltweite Markt für Stromerzeuger bis 2024 einen Wert von 1,5 Milliarden Dollar erreichen. Damit gehören Stromerzeuger zu den am häufigsten verwendeten Überlebenshilfen für eine Vielzahl unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen.

Kann ein mobiler Stromerzeuger Ihnen und Ihrer Familie im Falle einer Katastrophe tatsächlich mehr Sicherheit bringen? Die kurze Antwort lautet: Ja.

Es gibt einen Grund, warum die viele Regierungen empfehlen, für den Notfall einen Generator zu besitzen. Tragbare Generatoren sind weitgehend analog und können in der Regel auch bei einem Massen-Notfall wie einer EMP-Explosion in Betrieb gehalten werden.

In der heutigen, zunehmend digitalisierten Welt kann man sich jedoch nie sicher sein, ob ein Gerät durch einen elektrischen Angriff gefährdet ist.

Wenn Sie sich fragen: "Kann ein EMP einen Generator zerstören?", lautet die kurze Antwort: Nein.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Generator vor einem EMP geschützt ist, so dass Sie nachts ruhig schlafen können.

Kann ein EMP einen Generator zerstören?

Beginnen wir damit, zu erfahren, was ein EMP ist, ja? Dann werden wir erfahren, wie Sie Ihren Generator gegen diese starken elektrischen Ströme schützen können.

Was ist ein EMP?

EMP steht für "elektrisch-magnetischer Impuls". Ein EMP kann durch jede Art von großer elektrischer Explosion erzeugt werden. Es ist bekannt, dass beispielsweise Sonneneruptionen und Gewitter einen elektromagnetischen Impuls erzeugen können.

Die EMP von natürlichen Ereignissen sind jedoch oft nicht signifikant genug, um einem Generator größeren Schaden zuzufügen.

Von Menschen verursachte EMPs sind dagegen in der Regel wesentlich stärker. Die Detonation einer Atombombe in großer Höhe erzeugt oft einen elektromagnetischen Impuls, der stark genug ist, um das Stromnetz einer großen geografischen Region zu unterbrechen.

Wie sich ein EMP auf einen Generator auswirkt

Die Auswirkungen eines EMP auf Ihren Generator hängen von der Schwere der Explosion ab. Natürlich auftretende EMPs, die durch Blitze oder Sonneneruptionen verursacht werden, betreffen wahrscheinlich nur das Stromnetz.

Transformatoren und Umspannwerke sind am meisten durch natürliche EMPs gefährdet. Ihr durchschnittlicher elektrischer Schutz sollte ausreichen, um sicherzustellen, dass Ihr Generator sicher ist.

Wenn Sie einen Notstromgenerator haben, sollte er sich automatisch aktivieren, wenn das Stromnetz ausfällt. Wenn Sie einen tragbaren Generator haben, müssen Sie ihn manuell einschalten.

Im Falle einer nuklearen Detonation können alle elektrischen Geräte durch den starken elektromagnetischen Strom gestört werden. Sogar Automotoren oder Zapfsäulen an Tankstellen werden nach einem Atomangriff wahrscheinlich nicht mehr funktionieren.

Wie Sie Ihren Generator vor einem EMP schützen können

Sie sollten dafür sorgen, dass Ihr Generator so ausfallsicher wie möglich ist, falls das Stromnetz ausfällt. Im Falle einer starken nuklearen Explosion können Sie nicht viel tun, da wahrscheinlich alle elektrischen Geräte in einem großen geografischen Gebiet zerstört werden. Das Stromnetz eines ganzen Kontinents könnte durch eine Nuklearexplosion ausgelöscht werden.

Der Schutz eines größeren stationären Generators vor starken EMPs kann äußerst schwierig sein. Sie können Schutzvorrichtungen gegen Spannungsspitzen und Unterdrücker installieren, um einen Teil dieses Schadens zu vermeiden. Dies kann jedoch elektrische Fachkenntnisse erfordern, so dass Sie sich für die Installation dieser Geräte an einen Elektriker wenden sollten.

Kleinere oder tragbare Generatoren sind zum Glück viel einfacher vor starken EMP-Explosionen zu schützen. Beide können in einem Faradayschen Käfig oder einer Faradayschen Tasche aufbewahrt werden, um sie vor den Magnetfeldern zu schützen.

Faradaysche Taschen und Käfige können auch größere Generatoren bis zu einem gewissen Grad schützen. Sie können potenziell gefährdete elektronische Komponenten ausbauen und sie in diesen abgeschirmten Geräten aufbewahren.

Wie Sie sicherstellen, dass Ihr Generator nach einem EMP funktioniert

Mit einem Generator muss man auf alles vorbereitet sein. Sie müssen sicher sein, dass er auch dann noch funktioniert, wenn das gesamte Stromnetz unterbrochen wird.

Leider gibt es im Leben keine Garantien. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihr Generator einer EMP-Explosion standhalten kann.

Solarpaneele

Generatoren werden oft mit Benzin betrieben. Bei einem massiven EMP, z. B. durch eine Atomexplosion, werden die Zapfsäulen jedoch wahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Sie werden eine Reserve zur Hand haben wollen.

Es gibt spezielle solarbetriebene Generatoren, die Sie untersuchen könnten, wenn Sie völlig vom Netz getrennt sein wollen. Sie können auch in eine Solaranlage und einen Wechselrichter investieren, um den Gleichstrom der Solarzellen in Wechselstrom umzuwandeln, mit dem Sie Ihre Haushaltsgeräte betreiben können.

Um sicherzustellen, dass Ihr Wechselrichter so sicher wie möglich ist, sollten Sie ihn abwechselnd in Plastik und Aluminiumfolie aufbewahren, um ihn vor elektromagnetischem Strom zu schützen.

Sie sollten sich auch mit Benzin eindecken, wenn das möglich ist. Wie wir bereits erwähnt haben, werden die Zapfsäulen im Falle eines EMP wahrscheinlich außer Betrieb sein. Mit einem kleinen Benzinvorrat können Sie sicherstellen, dass Ihr Generator Sie und Ihre Familie mit Strom versorgen kann, bis das Stromnetz wieder in Betrieb ist.

Ein Generator ist eines der nützlichsten Dinge, die Sie für den Notfall haben können. Er sollte ein wichtiger Bestandteil Ihrer Notfallausrüstung sein, wenn Sie ihn nicht schon haben. Ein tragbarer oder stationärer Generator in Kombination mit ausreichenden Vorräten an Lebensmitteln und Wasser sorgt dafür, dass Sie und Ihre Familie so sicher und komfortabel wie möglich leben können, wenn etwas schief geht.

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Elektronik sicher ist?

Heutzutage verlassen wir uns bei praktisch allem auf unsere elektronischen Geräte. Wenn Ihr Telefon versehentlich gelöscht wird, kann das große Kopfschmerzen verursachen - ganz zu schweigen von teuren und zeitaufwändigen Reparaturen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen