Waldbereit Logo

Wie man Rasierklingen in 3 einfachen Schritten schärft

Letztes Update: Mai 2021
Rasierklingen schärfen

Der Preis für hochwertige Rasierklingen scheint immer weiter zu steigen.

Heutzutage sind elektrische Rasierapparate und Patronensysteme zu teuer, und obwohl Einwegrasierer eine schnelle und erschwingliche Option sind, haben sie auch negative Auswirkungen auf unsere Umwelt.

Wäre es nicht schön, wenn die Klingen, mit denen Sie sich rasiert haben, etwas langlebiger wären?

Becuase Rasierklingen werden aus so feinen Stahlstücken hergestellt, dass sie sich schneller abnutzen als andere scharfe Haushaltsgeräte, wie z.B. Küchenmesser. Das ganze Rasieren über krauses Haar und zähe Haut erzeugt kleine Risse in den feinen Rändern des Rasiermessers.

Aber wenn diese Klinge nach einer Rasur stumpf wird, muss man sie nicht sofort entsorgen. Warum nicht eine nachhaltige und wirtschaftliche Entscheidung treffen, um Ihren gebrauchten Rasierer wieder scharf zu machen? Das Verfahren ist schnell, einfach und funktioniert mit Einwegrasierern und Rasierkassetten!

Bevor wir Ihnen großartige Tipps geben, wie Sie die Schärfe Ihres gebrauchten Rasiermessers erhöhen können, lassen Sie uns zunächst den beliebtesten Schärfungsprozess durchgehen.

Wie funktioniert das Schärfen von Rasierklingen?

Das Schärfen von Rasierklingen ist keine neue Technik. Früher verließ man sich auf ein Stück Leder, um Rasiermesser zu verfeinern und zu polieren, indem man eine gängige Friseurtechnik namens "Schärfen" verwendete.

Um diese winzigen Risse und Biegungen im Metall zu korrigieren, verwendet man Schabmaterial, um ausgefranste Grate zu entfernen und den verformten Stahl wieder an Ort und Stelle auszurichten. Bei diesem Verfahren werden auch alle scharfen Spitzen entfernt, die sich in der Haut verfangen haben könnten.

Obwohl wir zu Hause nur selten ein Rasiermesser benutzen, ist das Abschneiden nicht veraltet. Tatsächlich braucht man nicht einmal einen Lederriemen im Barbershop-Stil. Sie können einige im Haushalt übliche Materialien verwenden, um Ihre Einwegrasierer abzuschneiden und zu revitalisieren.

Wie man Rasierklingen schärft: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie werden wissen, dass es an der Zeit ist, Ihre Rasierklingen zu schärfen, wenn Sie merken, dass Sie keine glatte Rasur erhalten. Sie werden feststellen, dass Ihr Haar fleckig bleibt. Ihre Haut kann sogar nach der Rasur brennen. Schlimmer noch, Sie werden ein leichtes Ziehen oder Zwicken spüren, wenn sich die stumpfe Klinge in Ihrem Haar verfängt.

Wenn diese Zeit gekommen ist, können Sie die Schabemethode verwenden, um die Schärfe wieder auf Ihre Klinge zu bringen. Diese Methode sollte sowohl bei Einwegrasierern als auch bei Rasierklingen in Patronenform funktionieren. Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie zu Hause anwenden können.

Schritt 1: Das richtige Abtragsmaterial finden

Wenn Sie endlich den Punkt erreicht haben, an dem Ihre Rasierklingen geschärft werden müssen, schnappen Sie sich ein altes Paar Denim-Jeans oder eine Leinwandtasche. Während ein traditioneller Streichriemen aus Leder besteht, erfüllt auch Denim den Zweck. Da das Material durch den Schärfprozess ausfransen könnte, verwenden Sie auf jeden Fall eine alte Jeans.

Legen Sie das Gewebe flach auf eine harte, trockene Oberfläche. Entfernen Sie alle Gegenstände von der Oberfläche, da Sie Ihren Arm in schnellen Bewegungen vorwärts bewegen werden.

Schritt 2: Waschen und trocknen Sie Ihren Sicherheitsrasierer

Reinigen Sie die Klinge in einem Behälter mit warmem Wasser und Seife, bevor Sie mit dem Schärfprozess beginnen. Diese Behandlung trägt dazu bei, alle Haarfollikel und den Schleim aus dem Rasierer zu entfernen. Es kann entweder Spülseife oder eine andere Klingenreinigungslösung verwendet werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie den Rasierer 15 bis 30 Minuten lang in warmem Wasser einweichen und dabei den Rasierer vorsichtig umherwirbeln, um Haare und Schmutz zu entfernen.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Rasiermesser trocken ist, bevor Sie mit dem Streichen beginnen. Schütteln Sie ihn über das Waschbecken, aber danach sollten Sie den Rasierer fönen oder mit einem Handtuch vollständig trocknen.

Schritt 3: Schneiden Sie Ihre Klingen

Sobald Sie vorbereitet sind, ist es an der Zeit, mit dem Streichen zu beginnen. Lassen Sie Ihr Rasiermesser mit der Maserung des Stoffes 15 bis 20 Mal in kurzen, schnellen Strichen gleiten. Anstatt eine ziehende Bewegung wie beim Rasieren zu verwenden, drücken Sie das Rasiermesser durch den Stoff.

Ihr Ziel ist es, gerade genug Druck auszuüben, um die fast mikroskopisch kleinen Unebenheiten im Stahl zu glätten, ohne die Form der Klinge als Ganzes zu verbiegen. Sie sollten nicht zu viel Druck ausüben, da dies das Rasiermesser bis zum Punkt ohne Wiederkehr beschädigen kann.

Schließlich sollten Sie die Hände wechseln und den Vorgang in der entgegengesetzten Richtung wiederholen. Diese Methode stellt sicher, dass Sie beide Seiten der Klinge gleichmäßig geschärft haben.

Alternativ können Sie auch die weiche Seite eines Lederriemens verwenden, um die Klinge abzuschlagen. In diesem Fall würden Sie den Ledergürtel aufhängen und die Klingen auf der weichen, wildledernen Seite des Gürtels auf und ab laufen lassen.

Wie oft kann ich schleifen?

Wenn Sie Ihre Rasierklingen schärfen, werden diese langlebiger. Es macht sie aber nicht unbesiegbar. Sie werden einen Punkt erreichen, an dem die Klinge immer noch stumpf ist.

Wie oft Sie Ihre Rasierklingen schärfen müssen, hängt davon ab, wie oft Sie sich rasieren, wie rau und dick Ihr Haar ist und wie gut Sie die Klingen zwischen den Anwendungen sauber und trocken gehalten haben. Wenn Sie die Klinge geschärft haben, wissen Sie, wann es an der Zeit ist, sie wegzuwerfen, aber sie fühlt sich immer noch stumpf oder rau an.

Wenn Sie diese Grenze erreicht haben, ist es an der Zeit, Ihre Klingen zu recyceln und zu einem neuen Rasiermesser überzugehen. Sie können Klingen sicher recyceln, indem Sie eine Klingenbank herstellen.

Wartung ist der Schlüssel: Halten Sie Ihre Rasiermesser sauber und trocken

Während der Schärfprozess relativ schnell und einfach ist, geht es bei der Wartung darum, die Klinge scharf genug für eine Rasur zu halten. Es ist alles Teil des Prozesses, also lassen Sie uns direkt hineinschneiden.

Der beste Weg, die Haltbarkeit Ihrer Rasierklingen zu verlängern, ist, sie sauber und trocken zu halten - was im nassesten Raum des Hauses eine ziemliche Herausforderung sein kann.

Trocknen Sie Ihr Rasiermesser, indem Sie es schütteln und nach jedem Gebrauch mit einem Handtuch abtupfen. Wenn Sie dazu in der Lage sind, sollten Sie Ihren Rasierer an einem sicheren Ort in Ihrem Schlafzimmer aufbewahren, bis Sie ihn brauchen.

Wenn Sie Ihren Rasierapparat im Badezimmer aufbewahren müssen, bewahren Sie ihn in Mineralöl auf. Öl hält Feuchtigkeit fern und verhindert Rost. Rost verschlechtert nicht nur die Qualität der Stahlklinge, sondern kann auch kleinere Infektionen verursachen.

Sie möchten einen schmutzigen Rasierer nicht irgendwo im Haus aufbewahren, also reinigen Sie ihn unbedingt nach jeder Rasur. Rasiercreme und Haare können in der Rückseite Ihres Rasierers stecken bleiben, was die Rasur erschwert. Diese Rückstände halten auch Feuchtigkeit zurück, was die Wahrscheinlichkeit von schädlichem Rost erhöht.

Andere Schärfmethoden

Während das Schärfen von Rasiermessern am einfachsten und billigsten ist, gibt es andere Schärfgeräte für Rasierklingen für verschiedene Arten von Klingen.
Sie können zum Beispiel den RazorPit kaufen, einen Schärfer, der ein thermoplastisches Elastomer verwendet, um Klingen nach dem Gebrauch zu reinigen und wiederherzustellen. Dies erfordert eine kleine Investition Ihrerseits, aber das RazorPit-Team behauptet, dass das Gerät es Kunden ermöglicht, bis zu 150 Rasuren mit einem Rasierer zu erhalten, während die durchschnittliche Anzahl bei 60 Rasuren liegt.

Neben dem Kauf eines Geräts wie dem RazorPit ist eine weitere beliebte Methode der Schleifstein (auch als Honstein bekannt). Er wird traditionell zum Schärfen der Schneide von Stahlwerkzeugen und Rasiermessern verwendet. Diese Methode ist normalerweise nur mit einem Rasiermesser mit einer Klinge kompatibel, nicht mit Ihrem typischen Rasiermesser mit mehreren Klingen.

Wer will kein Geld rasieren?

Wenn Sie Ihre Rasierklingen schärfen, sparen Sie Geld und verlängern die Lebensdauer eines Einwegproduktes - eine sehr umweltfreundliche Sache. Das Schärfen von Rasierklingen ist ein schnelles und einfaches Verfahren. Wenn Sie es immer noch satt haben, viel Geld für Rasierklingen auszugeben, sehen Sie sich unsere preiswerten Patronenrasierer und Bambusrasierer an und sparen Sie noch mehr.

https://waldbereit.de/wie-man-rasierklingen-scharft/

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen