Waldbereit Logo

15 einfache Camping Frühstücks Ideen, die jeder Camper zubereiten kann

Letztes Update: Mai 2022
Einfache Camping Frühstücks Ideen ohne Kühlschrank

Geht es nur uns so oder schmeckt das Essen besser, wenn es am Lagerfeuer zubereitet wird? Das gilt vor allem für das Frühstück, denn ein gemütlicher Morgen mit Kaffee im Campingstuhl wird durch eine köstliche Mahlzeit, die genug Kraft für den bevorstehenden Tag bietet, nur noch besser. Um Ihre Kochkünste am Lagerfeuer zu inspirieren, haben wir 15 köstliche, schnell und einfach zuzubereitende Ideen für ein Campingfrühstück zusammengestellt.

Guten Appetit!

Beginnen Sie den Tag richtig mit diesen 15 Camping-Frühstücksideen

1. Traditionelles Bratpfannen-Rührei nach Hausfrauenart

Holen Sie sich das große Sonntagsfrühstück auf Ihren Campingplatz, indem Sie ein hausgemachtes Rührei in Ihrer Camping Bratpfanne zubereiten. Dazu brauchen Sie eine gusseiserne Pfanne, frische Eier, Speck oder Wurst und alle Zutaten, die Sie brauchen. Wir empfehlen Käse, Zwiebeln, Pilze und Paprika, um Ihren Appetit mit diesem einfachen Rezept zu stillen.

  • Die Eier in die Pfanne aufschlagen
  • Gemüse hacken und zu den Eiern geben
  • Bröseln Sie Ihr Lieblingsfleisch oder Ihren Fleischersatz hinein
  • Über dem Feuer vermischen, bis alles gut verrührt ist.

Dies ist eine der einfacheren Camping-Frühstücks-Ideen, aber wir wissen, dass dieser Publikumsliebling alle bei Laune halten wird.

Nehmen Sie unbedingt Butter oder Olivenöl mit, denn Gusseisen kann klebrig werden!

2. Toast, Marmelade und Obst

Diese einfache Frühstückslösung ist leicht und gesund, und die Schritte kennen Sie wahrscheinlich schon. Dies ist ein einfaches Camping Frühstück Rezept das man ohne Kühlschrank überall dabei haben kann.

Toasten Sie das Brot Ihrer Wahl auf dem Rost über dem Lagerfeuer und bestreichen Sie es dann mit Butter oder Ihrer Lieblingsmarmelade. Schneiden Sie ein paar Früchte der Saison klein, um sie auf den Stapel zu legen oder als Beilage zu genießen, und schon haben Sie ein leckeres Frühstück!

3. Gefüllter French Toast

Für dieses lustige Rezept brauchst du ein Torteneisen, Butter, Brot, Eier, Zimt, eine Banane und Sirup.

  • Das Kuchenblech buttern, damit der French Toast nicht klebt
  • Banane (oder eine andere Frucht Ihrer Wahl) klein schneiden
  • Ein paar Eier in eine Schüssel aufschlagen und verrühren
  • 1 Esslöffel Zimt unter die Eier mischen
  • Zwei Brotscheiben in die Eimischung tauchen und beide Seiten damit bestreichen
  • Das Brot in jede Seite des gebutterten Kuchenblechs legen und mit Obst belegen
  • Das Kuchenblech schließen und über dem Feuer erwärmen.

Wenn der gefüllte French Toast warm ist, mit Sirup beträufeln und genießen!

4. Joghurt und Müsli

Dieses schnelle Campingfrühstück ist perfekt, wenn Sie nicht lange auf dem Campingplatz verweilen wollen. Holen Sie einfach einen Becher Joghurt aus der Kühlbox und belegen Sie ihn mit Ihrem Lieblingsmüsli. Wenn Sie etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, können Sie Ihr Müsli auch über dem Lagerfeuer zubereiten.

  • Mischen Sie die folgenden Zutaten in einem gusseisernen Topf über dem Feuer:
    • 2 Tassen Haferflocken
    • 1 Tasse Erdnussbutter
    • ¾ Tasse Kokosnussraspeln
    • 1 ½ Esslöffel Zimt
    • 1 Esslöffel Kokosnussöl oder Butter
  • Häufig umrühren, um die Haferflocken gleichmäßig zu kochen

Wenn die Haferflocken gebräunt sind, das Müsli herausnehmen und abkühlen lassen, bevor ½ Tasse Zartbitterschokoladenstückchen unter die Mischung gemischt werden.

5. Würstchen am Stiel

Für ein einfaches, eiweißreiches Frühstück schiebst du eine italienische Wurst auf einen Grubstick und wärmst sie vor dem Essen über dem Lagerfeuer auf.

Es ist nicht besonders schick, aber es hilft gegen das Grummeln im Magen.

6. Folienbeutel-Eierauflauf

Essen aus Folienverpackungen ist eine lustige Art, am Lagerfeuer zu essen.

  • Sechs Eier in einen großen Beutel mit Reißverschluss aufschlagen und vor dem Umrühren Folgendes hinzufügen
    • ½ Tasse Milch
    • 1 Pfund gekühlte Hash Browns
    • 1 Tasse gehackter Schinken
    • 2 Tassen zerkleinerter Käse
    • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Die Innenseiten von zwei Folienstücken mit Butter bestreichen
  • Eine der Seiten der Folie zusammendrücken, um eine "Tasse" zu formen
  • Geben Sie vorsichtig etwas von der Eimischung in den Becher und klappen Sie die andere Seite zu, so dass die Eimischung darin eingeschlossen ist.

Legen Sie die Folienpakete auf den Lagerfeuergrill und lassen Sie sie garen, bis die Eier durchgebacken und die Rösti weich sind. Das Frühstück ist in etwa 10 Minuten fertig. Das ist gerade genug Zeit, um noch ein paar Folienbecher (und Kaffeetassen) für deine Freunde zu füllen!

7. Baue deine eigene Omelett-Bar

Die Omelett-Bar ist immer ein Publikumsliebling. Legen Sie die Omelett-Füllungen auf einem Picknick-Tisch aus und bitten Sie jeden, seine bevorzugten Füllungen auf einen Teller zu legen. Dafür benötigen Sie natürlich die passenden Camping Kochutensilien für alle Camper.

Käse, gehacktes Gemüse, Bohnen, Wurst und Speck sind sehr beliebt. Ernennen Sie jemanden aus Ihrer Gruppe zum Chefkoch der Omelett-Bar und lassen Sie ihn die Omeletts über dem Lagerfeuer zubereiten, wobei jedes Omelett dem Geschmack der einzelnen Camper angepasst wird.

8. Lagerfeuer-Donuts

Gourmet-Donuts, die am Lagerfeuer zubereitet werden? Ja, bitte!

  • Geben Sie Speiseöl in eine gusseiserne Pfanne und erhitzen Sie es, bis es Blasen wirft; das Öl muss reichen, um die Donuts unterzutauchen.
  • Schütteln Sie 1 Tasse Kristallzucker und 2 Esslöffel Zimt in einem Ziplock-Beutel zusammen.
  • Eine Tube gekühlte Kekse öffnen
  • Trennen Sie die Hälften und stechen Sie ein Loch in jede Hälfte
  • Wenn das Öl über dem Feuer brodelt, braten Sie jedes Plätzchen gleichmäßig auf jeder Seite aus.
  • Die Donuts auf einem Papiertuch abtropfen lassen und dann in der Zimt-Zucker-Mischung schwenken, bis sie überzogen sind.

Dann verbeugen Sie sich. Du hast deine Freunde zweifellos beeindruckt und ihre Bäuche mit purer Glückseligkeit gefüllt.

9. Frühstücks-Pizza

Sie finden, dass diese Idee für ein Campingfrühstück unappetitlich klingt? Hören Sie uns an.

  • Legen Sie den Boden einer gusseisernen Pfanne mit zwei Packungen Kipferln aus.
  • Die Brötchen zusammendrücken, um eine Kruste zu bilden
  • In einer separaten Schüssel oder einem großen Ziplock-Beutel sechs Eier und alle gewünschten Beläge verrühren
    • Empfohlen werden Zwiebeln, Paprika, Käse und Knoblauch.
  • Die Eimischung über die Kruste gießen
  • Mit Salz, Pfeffer und roten Paprikaflocken bestreuen
  • Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und etwa 25 Minuten lang kochen lassen, bis die Eier nicht mehr wackeln.

Alternativ können Sie es auch in Ihrem selbstgemachten Camping Ofen zubereiten. Sie können die Reste dieses leckeren Frühstücks sogar in Ihrer Kühltasche aufbewahren. Diese Scheiben sind ein toller Snack für den ganzen Tag und liefern bei Bedarf eine ordentliche Portion Eiweiß.

10. Frühstücksschüssel

Für eine tortillafreie Variante des Frühstücksburritos rührst du Eier, schwarze Bohnen und dein Lieblingsgemüse in einer Pfanne auf dem Lagerfeuer. Wenn die Eier gut durchgerührt sind, geben Sie die Mischung in eine Schüssel und belegen sie mit Käse, Avocado und Salsa oder scharfer Soße.

¡Buen provecho!

11. Himbeer-Holländische Baby-Pfannkuchen

Dutch Babies sind Pfannkuchen, die in einer gusseisernen Pfanne (auch bekannt als ungedeckter holländischer Ofen) gemacht werden, und sie sind köstlich. Vertrauen Sie uns.

  • Verquirlen Sie die folgenden Zutaten in einer Schüssel oder einem großen Ziplock-Beutel:
    • 6 Eier
    • 1 Tasse Mehl
    • 1 Tasse Milch
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Esslöffel Zucker
  • Schmelzen Sie ¼ Tasse Butter in Ihrer Pfanne
  • Gießen Sie Ihre Mischung hinein und geben Sie 1 ½ Tassen Himbeeren darauf.

Backen Sie den holländischen Baby-Pfannkuchen, bis er fluffig und goldgelb ist - etwa 25 Minuten - und machen Sie sich dann an das Anrichten! Beträufeln Sie sie mit Sirup, zusätzlichen Früchten und sogar Puderzucker. Machen Sie ein Foto von Ihrer hübschen Kreation und verschlingen Sie dann alles!

12. Lagerfeuer-Apfelknusper

Für ein gesundes und köstliches Frühstück zaubern Sie schnell eine Ladung Lagerfeuer-Apfelchips.

  • Erhitzen Sie etwas Kokosnussöl in einer gusseisernen Pfanne über dem Lagerfeuer
  • Geben Sie ½ Tasse Haferflocken in die Pfanne und schwenken Sie sie, damit sie mit Öl bedeckt sind.
  • ½ Teelöffel Zimt hineinstreuen
  • 1 Esslöffel Ahornsirup darüberträufeln,
  • 2 Teelöffel Hanfsamen hinzufügen
  • 2 Esslöffel gehackte Mandeln hinzugeben
  • Apfelspalten in die Pfanne geben
  • Die gesamte Mischung knusprig werden lassen, dabei regelmäßig umrühren, damit sie nicht anbrennt.

Nun kannst du die Mischung in Schüsseln löffeln und essen. Du kannst kleine Schälchen machen oder einen großen Knusper, den du teilen kannst. Sie werden in jedem Fall glücklich sein.

13. Affenbrot

Eine weitere Camping-Frühstücksidee, bei der Folie zum Einsatz kommt, ist diese süße und herzhafte Variante, die zu unseren Favoriten gehört! Sie werden erstaunt sein, was Sie aus einer Tube Zimtschnecken zaubern können.

  • Schneiden Sie jede Zimtrolle aus der Dose in vier Stücke
  • In einem großen Ziplock-Beutel ¼ Tasse Kristallzucker und 1 Teelöffel Zimt vermischen
  • Die Zimtrollen in den Beutel geben und schütteln, so dass alle Stücke bedeckt sind.
  • Folienblätter mit Kochspray besprühen oder mit Butter bestreichen
  • Die Zimtbrötchenstücke in Klumpen auf jedes Blatt legen
  • 4 Esslöffel Butter in kleine Quadrate schneiden und gleichmäßig auf den Folienpaketen verteilen
  • Mit ½ Tasse braunem Zucker bestreuen
  • Die Folienpakete verschließen, indem die Ränder zusammengeknickt werden.
  • Auf dem Rost über dem Feuer garen, dabei häufig wenden

Wenn das Affenbrot gar ist, vom Feuer nehmen und die abgepackte Glasur über das süße, süße Frühstück träufeln.

14. Hash Brown Casserole Camping Frühstück

Camping Frühstück ohne Kühlschrank Casserole Gusseisen

Es gibt einen Grund, warum dieser Klassiker seinen Weg in die Häuser und Esszimmer von Liebhabern der bequemen Küche gefunden hat, und es gibt keinen Grund, warum er nicht auch auf dem Campingplatz zubereitet werden kann!

  • Zwei Pfund Rösti in eine große Schüssel oder einen Ziplock-Beutel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Mischen Sie die folgenden Zutaten und stellen Sie sie beiseite:
    • ½ Tasse grüne Zwiebeln
    • 16 Unzen saure Sahne
    • 1 Dose Hühnercremesuppe
    • 1 Tasse Cheddar-Käse
  • 1 Stück Butter in einer gusseisernen Pfanne schmelzen
  • Die Rösti-Mischung dazugeben und umrühren, so dass die Rösti gleichmäßig mit Butter bedeckt sind.
  • Eine Dose Röstzwiebeln ringförmig um die Kasserolle legen
  • Streuen Sie zusätzlich 1 Tasse Cheddar-Käse über alles

Über einem Lagerfeuer kochen, bis der Käse geschmolzen ist und die Rösti weich sind, normalerweise etwa 45 Minuten. Wir wissen, dass es eine lange Wartezeit ist, aber Sie werden es nicht bereuen.

15. Frühstückskartoffelpuffer

Dieses Camping-Frühstück ist sättigend und schnell zubereitet, und es sieht auch noch süß aus!

  • Schneiden Sie rostige Kartoffeln in der Mitte durch
  • Mit einer Gabel ein paar zusätzliche Löcher in die Kartoffeln stechen und sie mit Butter bestreichen
  • Füllen Sie die Kartoffeln mit Ihren Lieblingsbelägen; Käse und Speck sind in der Regel ein Publikumsliebling
  • Wickeln Sie sie in Folie ein und legen Sie sie zum Garen über das Lagerfeuer.

Je nach Temperatur des Feuers beträgt die Garzeit etwa 30-60 Minuten. Sie können diese Kartoffeln mit Frühlingszwiebeln, scharfer Soße, cremiger Ranch oder einem anderen campfreundlichen Belag Ihrer Wahl belegen. Seien Sie wild! Schließlich sind Sie hier am richtigen Ort dafür.

Fazit Camping Frühstück

Es gibt unzählige leckere Frühstücks-Gerichte, die beim Camping zubereitet werden können. Nehmen Sie Ihr Lieblingsrezept und kochen Sie es bei Ihrem nächtsten Abenteuer in Ihrer Camping Küche.

Lernen Sie auch wie Sie nach dem Zubereiten des Frühstücks am besten Ihre Camping Kochutensilien reinigen können

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen